1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 iPod Nano an einem PC

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von ran, 23.03.06.

  1. ran

    ran Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    153
    Hallo zusammen!

    Also, wir haben folgendes:
    Meine Schwester und meine Mutter haben beide einen iPod Nano. Sie teilen sich aber beide einen Windows-Rechner. Nun haben Sie das Problem, dass wenn eine von beiden die iTunes-Software installiert, die andere dann nichts mehr machen kann (Lieder synchronisieren und so). Bis jetzt haben Sie immer das Programm neu installiert, dass sie beide Synchronisieren können.

    Ich denke mir aber, dass es da eine Lösung geben muss. Was gibt es da?

    Danke für die Hilfe!
    Gruss, ran!
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo,

    ihr müsst in den iTunes einstellunge das automatische synkronisieren deaktivieren und die songs manuell auf den einen oder den anderen iPod schaufeln. dann geht das!

    gruss, bernd :)
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    oder nur per Wiedergabelisten synchronisieren.

    Gruß
    Daniel
     
  4. oder für mutter und schwester getrennte benutzerkonten anlegen.
     
  5. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Ja, das hatte ich ja mal in nem anderen Thread erklärt. Jeder bekommt seine eigene Library, und fertig. Muss man halt nurnoch die Namen umändern damit alles klappt. Finde ich die beste und einfachste Lösung.
     
  6. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Zwei Benutzerkonten mit zwei Bibliotheken halte ich nur dann für sinnvoll, wenn man auch verschiedene Bibliotheken verwenden will - davon stand in diesem Thread aber nichts.
    Die einfachste Lösung zwei iPods an einem iTunes zu verwalten, ist meines Erachtens entweder die manuelle Verwaltung der iPods oder eben die automatische Synchronisierung per ausgewählter Wiedergabeliste(n).
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Stimmt. Wobei Dir das Verwalten mit Wiedergabelisten bei Änderungen (z.B. der Tags und Covers, sowie Text) im Nachhinein das synchronisieren ungemein erleichtert.

    Gruß
    Daniel
     
  8. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich würde auch automatisch synchronisieren wann immer es geht. Alleine schon, weil dir sonst die Zählerstände von auf dem iPod gehörten Songs verloren gehen, oder am iPod erstellte Bewertungen nicht zurück übertragen werden.
     
  9. Was die Lebensqualität natürlich erheblich mindert.
     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    auch ein iPod hat ein recht auf lebensqualität :p
     
  11. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Dass das nicht für jeden wichtig ist, ist schon klar. Mir allerdings schon. Mein Nano z.B. wird ausschließlich automatisch über intelligente Wiedergabelisten verwaltet, und da sind sowohl Ratings wie auch Zählerstände entscheidende Kriterien.
     

Diese Seite empfehlen