1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 große Probleme mit iMovie08

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Timo, 20.10.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Folgende Probleme habe ich:

    Zum einen hatte ich ursprünglich iMovie08 unter Leo installiert und wollte einen Urlaubsfilm schneiden. Nur immer wenn ich Themen ausgewählt habe, konnte ich diese einfach nicht wirklich abspeichern, da immer noch gerendert werden muss (dies geschieht aber einfach NIE und ich finde auhc keinen Befehl, dahcte sowas geschieht automatisch).
    Dann habe ich mir iMovieHD06 installiert -gleicher Fehler...


    Anschließend habe ich iMovie08 deinstalliert. Nun kann ich es aber nivcht mehr installieren, da beim öffnen immer der Fehler kommt, iMovie08 ließe sich nicht starten, da das Programm nicht für dieses OS programmiert worden sei -so ein Quatsch...

    Weiß jemand hilfe für meine Probleme?

    iMovie06 geht zwar -würde mir generell auch reichen. Nur kann ich leider wie gesagt nichts speichern, da partout nichts gerendert wird
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Vielleicht bist Du zu ungeduldig?
    Ob ein Clip gerade gerendert wird. sieht man an dem feinen gelben (roten?) Verlaufsbalken unterhalb des kleinen Vorschaubildes in der Timeline.
    Das kann u. U. ziemlich dauern.
    Warte mit dem Speichern, bis das alles wirklich fertig ist.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Das habe ich auch überlegt, ja..

    Es ist ein hellroter dünner "Faden" unter dem Thumbnail der Themenbereiche (in diesem Fall als Beispiel "Vorspann" und "Tag 1" die jeweils 3 Photos aus meiner iPhotolibrary haben). Da die Sequenz aber nur ein paar Sekunden dauert und ich eine dreiviertelstunde gewartet habe ohne das eine Veränderung eintrat, denke ich mal, dass da sProblem irgendwo anders liegt..

    (Hardware: iMac 2.8 Extreme, OSX Leopold, 4GB RAM)
     

Diese Seite empfehlen