1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Fragen zu iTunes

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Father12, 21.12.07.

  1. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,

    manchmal nervt das Programm ja echt...

    1. Wenn ich bei einem Live Album alle (AAC-)Titel markiere, mit Rechtsklick INFORMATIONEN aufrufe und einen Haken bei "unterbrechungsfreies Album" setze - dann bleibt dieser Haken einfach nicht drin. Beim nächsten Aufruf isser weg... Was soll das? Hm, das JA steht zwar noch da, ist aber nicht angekreuzt...
    Ich habe eben das Album nochmal frisch als WAV importiert und vorher schon unterbrechungsfrei angekreuzt und jetzt scheint's drin zu sein. War das jetzt die Tatsache, dass ich vorher angekreuzt habe oder dass es nur bei WAV-Files geht?

    2. Ich bin grade dabei meine CDs als WAV auf die Festplatte zu ziehen. Diejenigen CDs, deren Cover iTunes automatisch erkennt, zeigen ein danach ein Cover - die, die nicht erkannt werden nicht. Widgets wie Album Art oder Amazon Art (ja, die neuesten Versionen davon) finden zwar die korrekten Cover, sind aber nicht in der Lage, diese an iTunes weiterzugeben. Auch hier -was soll das? Ich meine mal, was gelesen zu haben, dass Cover bei WAV sowieso ein Problem ist, aber dass es nun 2 Klassen WAV-Songs gibt - solche, die der Apple Store kennt und der Rest der Welt - war mir nicht klar. Gibt's dazu eine Lösung?

    Danke vorab für Eure Hilfe!

    Gruß, Father12
     
  2. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ich frag mich nur wieso du sie als wav auf den rechner ziehst.
    ok aac musst du nicht machen, weil es sonst probleme gibt mit dem abspielen auf manchen geräten.
    aber ziehe es doch als mp3 rauf.
    das ist das einfachste...
    vielleicht lösen sich ja dann deine probleme....
     
  3. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Nein, das ist schon Absicht mit WAV. Erstens würde ich mich als "audiophilen Hörer" bezeichnen, weshalb ich also Wert auf höchstmögliche Qualität beim Quellmaterial achte. Zweitens kann ich - ausgehend von der hohen Qualität - dann bei Bedarf umwandeln, wie ich es brauche (z.B. für den iPod).

    Gruß, Father12
     
  4. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Hm, einen "Work around" habe ich gefunden... Wenn ich in Apple Lossles umwandle - was ja eigentlich kein Qualitätsverlust sein sollte- dann akzeptiert iTunes plötzlich die von den Widgets gefundenen Cover...

    Gruß, Father12
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Das ist normal. Entscheidend ist, dass das "Ja" da steht. Der Haken ist weg, weil du mit einem neuerlichen Aufruf des Info-Fensters für alle Stücke angedeutet hast, dass du etwas für alle Stücke ändern willst.

    Wenn du zum Beispiel auf dieselbe Art eine Compilation erstellst und dann noch einmal alle Stücke markierst und das Info-Fenster aufrufst, steht neben Compilation "Ja", da ist dann auch kein Haken mehr. Warum auch?

    Nimm mal einige Stücke, AACs oder was auch immer, markiere sie als Teil eines unterbrechungsfreien Albums und ruf dann das Info-Fenster zu nur EINEM der Stücke auf. Wenn du jetzt auf den Reiter "Optionen" klickst, siehst du, dass ganz unten "Teil eines unterbrechungsfreien Albums" angekreuzt ist.
     
  6. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Der Haken bedeutet, dass das entsprechende Feld geändert wurde. Der Inhalt zählt aber! ;)
     

Diese Seite empfehlen