1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Fragen un die HHD und Internet!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Appler, 01.06.06.

  1. Appler

    Appler Gast

    Hallo!

    ich hab mal 2 fragen

    1. ich würde vielleicht die innere platte meines iBook tauschen, wieviel würde das ungefähr bei Gravis kosten, wenn man ne 80iger GB platte einbauen lassen will?

    2. mein Internet-limit ist auf 5 GB begrenzt (sowiel darf ich downloaden) wie lange kann ich damit am tag ins internet, denn ich sehe das der Mac (oder auch mein PC) ständig down und uploadet, automatisch. also ich lade am tag gut 2-3 podcasts...wieviel Stunden bleiben mir da?

    danke fürs beantworten meiner fragen!

    Yannick..
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Hi Appler,

    zu 1. Platte selber einbauen. 80 GB wo gibt es denn das? Sieht man recht selten.Wegen 20 GB?

    zu 2. Du kannst doch in iTunes einstellen ob die PodCasts manuell oder automatisch aktualisiert werden (Einstellungen/Nach neuen Episoden suchen).

    Gruß Schomo
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nimms mir nicht übel, aber was für eine Frage?
    Das eine hat mit dem anderen überhaupt nichts zu tun.
    Der Vergleich> Begrenzung auf Volumen
    mit der Frage> wie lang kann ich ins Internet.

    Wenn du Filme Podcast oder was auch immer läds,
    kannst du schnell darüber kommen und das hat mit der Dauer garnichts zu tun.

    Zudem Unterliegst du noch einem Irrtum.
    Die Volumenbegrenzung ist eine Summe von UP-und Download.

    Mein Rat.
    Besorge dir ein Programm das die Mengen mitschreibt, zB.
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/25558

    oder suche bei versiontracker nach traffic
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Weit verbreitet der Irrtum, nur ist der Traffic den der Router (ist anzunehmen dass da einer werkelt) vernachlässigbar ist. Da werden nur minimale IP Pakete verschickt, damit klar ist ob da jemand am Ende der Leitung anwesend ist. Das kann man aber auch beim Router deaktivieren. Spart aber:
    1. keine Energie (ausser man schaltet den Router aus)
    2. generiert keinen großen Traffic.
    ;)
    Also keine Gedanken darüber machen was den Kleinkramk betrifft.

    Gruß Schomo
     
  5. Weasel

    Weasel Gast

    die sache mit dem irrtum bezog sich wohl darauf, dass #1 denkt, dass der traffic nur durch download begrenzt wird, aber man natürlich auch den upload beachten muss.
     
  6. Appler

    Appler Gast

    hallo!

    zu 1 : ich habe im iBook gerade mal 30GB (brauche mehr wegen Musik)
    zu 2: danke, aber das mit den Podcasts hat nicht so viel zu tun..ich meine der allgemeine traffic

    danke!
     
  7. Appler

    Appler Gast

    Hallo!

    wenn ich die datei runterlanden will von versiontracker, kommt immer das:

    "FEHLER 404

    Die gewünschte Internet-Seite ist nicht erreichbar. Überprüfen Sie bitte die Adresse oder versuchen
    Sie es später noch einmal."

    muss ich nun warten?

    edit : ok, ich ahbe nun das Programm, aber es ist ein .sit, wie öffne ich es? gruß!

    gruß!
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
  9. Appler

    Appler Gast

    ok..ich habe jetzt was gefunden..surplusmeter...der rechnet mir automatisch aus wieviel ich noch downloaden darf im monat...wirklich sehr praktisch =))

    Gruß!
     

Diese Seite empfehlen