1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 Festplatten defekt innerhalb kurzer Zeit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von egg0r, 06.05.08.

  1. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Abend liebe AT-Gemeinde!

    Ich habe bzw. hatte folgendes Problem:

    Ich hab mein MacBook nun seit ca. 1 1/2 Jahren und hatte noch nie Probleme damit. Vor ca. einem Monat bemerkte ich, dass die Festplatte seltsame Geräusche machte. Ein paar Tage drauf war sie dann auch hinüber. Kann passieren habe ich gedacht und habe mir eine neue geholt.
    Festplatte rein, formatiert, Leopard drauf und das Ding lief wieder.

    So jetzt der lustige (traurige ;) ) Part, die neue Platte ist heute kaputt gegangen :(

    Einfach Pech oder steckt da mehr dahinter? Kann es sein das ich einfach soviel Pech habe :D ?

    Ich habe wirklich keine Ahnung an was es sonst liegen könnte, ich pass eigentlich recht gut auf aufs MacBook. Naja, vielleicht habt ihr ja ne Idee.

    so long
    egg0r
     
  2. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    um was für platten handelt es sich bei deinem fall? ...ich hatte ebenfalls 2 defekte zu verzeichnen, nach anfrage bei meinem ASP wurde mir mitgeteilt, dass die seagate momentus 5400.2 wohl sehr defekt anfällig seien.
     
  3. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    es handelt sich genau um die von dir erwähnte Platte, Seagate Momentus 5400. Gut dann hab ich wohl einfach Pech ;)
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Jop, ich hatte auch genau diese Seagate und nach einem 3/4 Jahr war sie putt.
     
  5. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem iMac.

    Alte Festplatte hat Geräusche gemacht, wurde vom ASP getauscht. Zwei Wochen später ist die neue abgeraucht.

    Die jetzige läuft allerdings bisher (toi, toi, toi:D) problemlos.
     

Diese Seite empfehlen