1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 externe Festplatten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von deathfromabove, 29.10.07.

  1. deathfromabove

    deathfromabove Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    16
    hallo!

    kurze frage zum verständnis: ist es möglich, leopard auf einer externen fw-festplatte zu installieren, den mac davon aus zu booten ( das ist möglich..) UND auf eine 2. externe fw-platte ( mit bildern, dem itunes ordner,...) zuzugreifen???
    also quasi: leo auf einer kleinen externen greift auf eine grosse externe zu, ohne dass dabei die interne platte in funktion ist...
    frage deshalb, weil ich zuerst leo auf einer externen installieren will und es erst mal testen will , aber natürlich weiter auf meine dateien (lieder...) , die bisher auf einer grossen externen sind, zugreifen will..

    etwas kompliziert, deshalb auch die frage nach der praktischen durchführbarkeit..

    bin euch sehr verbunden für antworten..
     
  2. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ja, das geht, wird aber SCHRECKLICH langsam sein (solange nicht beide Platten per FW800 angeschlossen sind). Vom Leopard-Workflow wirst du so nicht wirklich viel mitbekommen.
     
  3. deathfromabove

    deathfromabove Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    16
    Okay danke..

    aber was dann schneller sein müsste is, wenn ich eine grosse externe formatiere in z.B. 100 und 400 gb, dann auf den 100 gb leopard installiere und auf den 400 gb meine ganzen daten habe..
    das muesste doch funktionieren oder?
     
  4. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Funktionieren wird das auch, nur schneller wirds nicht sein! ;) Die Daten müssen ja trotzdem noch durch den Mac, diesmal sogar alle auf einmal durch nur ein Kabel. Meiner Meinung nach wäre diese Lösung sogar noch langsamer.
     

Diese Seite empfehlen