2 entfernte Mac sollen sich gleichen.

Fotolkw

Granny Smith
Mitglied seit
27.02.12
Beiträge
15
Ich will einem Freund raten seine IMac extern, von einer USB3 HDD, zu starten.
Dabei soll diese Platte immer mitgenommen werden und vor Ort als externes Startvolumen an anderen Rechnern eingesetzt werden. Die Rechener sind aus derselben Serie.
Dadurch sollten immer dieselben Oberflächen auf jedem Mac sein.
Wenn man von der internen startet kann ein zweiter User arbeiten.
Einwände?
 

Question-Guy

Luxemburger Triumph
Mitglied seit
09.01.09
Beiträge
502
Funktioniert ohne Probleme. Mein OS liegt auch extern vor, das im Fall der Fälle der Rechner ausgetauscht werden ohne Neuinstallation. Aber ich würde eine SSD statt einer HDD empfehlen.