1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2.1 Anlage für iMac

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von br4bus, 28.12.08.

  1. br4bus

    br4bus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    15
    Ich möchte mir eine neue Soundanlage für meinen iMac 20" gönnen.

    Da mein Zimmer nicht allzu groß ist, macht eine 2.1 Anlage am meisten Sinn.
    Die Optik ist zweitrangig - Preis / Leistung ist wichtiger!

    Bisher habe ich ein Auge auf Teufel geworfen. Leider ist dort die günstigste 2.1 Anlage mit 299 € mir zu teuer.

    Was könnt ihr empfehlen?
     
  2. trinkiwinki

    trinkiwinki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    127
  3. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Letztes Weihnachten hab ich mich für die Logitech entschieden, da die Creative immer so gekünstelt klingen (HiFi Crystalizer, EQ für den eh schon EQ-ten Sound, usw.)

    Du hast zwar gesagt es geht dir nicht um die Optik, aber sehenswert sind diese auf jeden Fall ;)
    lg
     
  4. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Boskop

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    204
    Da dir die Teufel zu teuer sind kommen die Bose warscheindlich auch nicht in Frage aber kannst sie ja mal anschauen. Also ich finde sie tönen sehr gut und ich habe schon einiges gehört ;)
     
  5. br4bus

    br4bus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    15
    @ trinkiwinki
    Die Samson Studiodock s sind ganz interessant. Aber die Docking-Station ist für mich ziemlich überflüssig o_O.
    Hast du diese Boxen selber? Wie ist der Klang?

    @ deckl
    Ich hab irgendwo gelesen, dass die Logitech sehr basslastig sind. Zumindest die Z4. Wie schauts bei denen aus?

    Grundsätzlich soll auf den Teilen Musik gehört werden. Daher auch 2.1. Gegen ein gutes 2.0 spricht natürlich auch nichts.
     
  6. buc

    buc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    378
    Hab auch ne 2.1 Anlage von Logitech, etwa 1 Jahr alt. Den Sound find ich einfach nur spitze. Dass das gute Dinger sind, sieht man daran, dass sie immernoch verkauft werden...

    schau hier

    Wirklich teuer sind sie auch nicht und richtig gut dazu. ;)

    Edit: Den Bass kann man regeln...das is kein Prob
     
  7. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Naja. Wie mans sieht. Es ist ein Subwoofer dabei, der extra einstellbar ist. Man kann ihn weit runterdrehen, aber nicht abschalten. Wozu auch. Dafür kauft man sich ja ein 2.1 System. In der Nacht kannst du ja Kopfhörer verwenden, wenn es die Situation erfordert. Zu Kopfhörern gibts hier schon viele Threads.

    Ich hab bei meiner Anlage keinen Subwoofer, deshalb waren für mich alle dort basslastig ;).

    Der Klang ist jedenfalls schön natürlich. Die Logitech waren die einzigen, die sowas bei Computerboxen geschafft haben. Hab mich damals in Saturn, Media Markt und Cosmos umgehört.

    Add:
    Da ich jetzt die Boxen meines Vorschreibers gesehen habe kann ich mich wieder erinnern. So basslastig wie die 230er sind sie nicht und klingen auch um einiges neutraler.
     
  8. br4bus

    br4bus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    15
    Schonmal vielen Dank für eure Ratschläge.

    Ich bin gerade auf die Harman-Kardon Soundsticks II gestoßen.

    Hat jemand mit denen Erfahrung? Muss man den Bass am Subwoofer regeln?
     
  9. djofly

    djofly Idared

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    27
    Das Teufel Motiv 2 ist absolut empfehlenswert und darf sich auch ernsthaft Lautsprecher nennen, im Gegensatz zu den ürbigen hier genannten Brüllwürfeln. Kommt halt immer auf den eigenen Anspruch an, aber mit dem Teufel machst du die nächsten Jahre nichts falsch, auch wenn dein Anspruch steigt.
     
  10. trinkiwinki

    trinkiwinki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    127
    Es gab bis vor kurzem ein Teufel concept usb. Auch 2.1 aber mit usb anschluss. Ist aber leider ausverkauft. Evtl. Bekommst du aber noch eins in der Bucht oder so.
     
  11. shadowman82

    shadowman82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    179
    ...kauf Dir doch die Concept F von Teufel.

    Die überleg ich mir nämlich zu holen! Möchte diese an mein MacBookPro anschließen und die sollen wohl nen super Sound haben!
     
  12. br4bus

    br4bus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    15
    Naja, das geht leider mit einer einfach Onboard Soundkarte nicht.

    Dafür ist dann eine externe Soundkarte mit mehr Anschlüssen notwendig, also wird teurer.
     
  13. shadowman82

    shadowman82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    179
    @br4bus
    stimmt so nicht:

    Und was ich bei dem System sehr cool finde:

    Die Infos hab ich von der Teufel-Hompage.
     
  14. Guru

    Guru Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    23
    Ich habe seit... ähm gestern einem Jahr das Logitech Z4 und bin eigentlich super zufrieden damit :)
     

Diese Seite empfehlen