1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1und1 Mobiles Internet mit Notebook nutzen?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Nova3310, 29.07.08.

  1. Nova3310

    Nova3310 Jonagold

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    22
    Hi,habe den Beitrag schon einmal verfasst, glaube hier passt er besser rein:

    O2 bietet für 10 Euro im Monat einen 200 Mb Volumentarif für Handys an der allerdings auch mit einem Notebook nutzbar ist.

    Nun habe ich gesehen das 1und1 für 10 Euro im Monat eine Mobile Internet Flatrate anbietet. Glaubt ihr das man diese auch mit dem Notebook nutzen kann?

    Danke euch

    Gruß Nova
     
  2. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Hi,

    auf der Homepage von 1&1 finden sich ja wahnsinnig viele Info's. Unter anderem heißt es: Tarife ohne Hardware eignen sich nicht für Blackberrys und Notebook. Mail doch mal den Support an.

    Klar hört sich Internetflat verlockend an. Aber mit welcher Downloadrate? UMTS? HSDPA? Und 24 Monate Vertragsbindung. Aber für was? Abgesehen davon: bei O2 hast du keine 24 Monate Vertragsbindung, sofern du das Internet-Pack M mit einem O2 Genion-S kombinierst, der dich, solange du nicht telefonierst nur 10,– im Monat kostet, resp. 8,50 bei Onlineabschluss, und du hast nur 3 Monate Mindestlaufzeit, danach 4-wöchige Kündigung möglich. Kleiner Nachteil: O2 hat bundesweit gerade mal UMTS mit 384 kB im Angebot, abgesehen von ein Paar Großstädten. Aber bis Jahresende soll das Netz weitestgehend mit HSDPA ausgebaut sein. Für mich in der DSL-Diaspora schon jetzt göttlich viel gegenüber einer Modemverbindung. Und mit dem Internet-Pack L gibts 10 GB Fairflat - reicht mir mehr als genug.

    Edit: 1und1 bietet nur GPRS und Edge. GPRS erreicht noch nicht mal ISDN-Geschwindigkeit. Bei 1und1 kann ich mal nur wieder den Kopf schütteln, wie die auf Kundenfang gehen ...
     
    #2 apfelbutzen, 29.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.08

Diese Seite empfehlen