1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1tes MacBook , 2Gb-Ram oder 4Gb -Ram

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Calculator, 08.02.09.

  1. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    Hi liebe Comm :)

    ich habe vor mir bald ein MacBook zu kaufen . Das wär dann das erste Mal mit Betriebssystem/Produkt .
    Ich brauch das Teil hauptsächlich um zu arbeiten d.h Referate/Vorträge auf der Uni . Also es sollte nicht zu groß sein ;) .
    Jetzt wollt ich wissen ob 2GB -Ram ausreichend sind bei Macs und ob die Dinger dann noch powerful sind :)
    Weil ich muss viel mit CAD-Programmen arbeiten und die legen mir mein Windows-Rechner mit 2GB Ram ziehmlich lahm .
    Ich wollt mal nach eurer Erfahrung fragen .

    Danke im vorraus

    Mfg
     
  2. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Meine Erfahrung ist, daß man in einem Mac nicht genug Arbeitsspeicher haben kann.

    Ich würde ihn aber nach dem Kauf selbst einbauen, daß ist leich von viel günstiger als bei Apple..
     
  3. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Sicher?

    War es nicht so das bei den neuen Mac Books aus Alu DDR 3 RAM verbaut wird und da keine wesentlichen Preisunterschiede existieren (im Gegensatz zum aktuellen iMac bsp.)?

    Man korrigiere mich bitte wenn ich mich da irre.

    Ansonsten stimme ich zu: mehr RAM ist immer empfehlenswert.
     
  4. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    Danke

    aber ist der einbau denn schwer ? hab sowas noch nie bei einem Notebook gemacht


    Mfg
     
  5. bernoo

    bernoo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    68
  6. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    danke danke ,
     
  7. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    kennt jmd noch mehr seiten wo man sich über den selbst einbau belesen kann

    thx

    mfg
     
  8. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ja... das Handbuch des Gerätes selbst. Da wird es nämlich auch beschrieben!
     
  9. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    apple support seite, die haben auch sehr gute anleitungen. zum thema DDR 3 RAM: die 2GB module sind im normalen handel inzwischen deutlich billiger, nur die 4GB riegel sind noch ziemlich teuer, aber da du keine 8GB Ram in ein MB einbauen willst/kannst, stört das nicht wieter. 4GB DDR 3RAM (also 2x2GB Riegel) bekommst du für ca 50-60€ im internet. der einbau ist kinderleicht. Klappe am boden auf, 8 schrauben raus. bodenplatte runter, alte riegel raus, neue rein und alles wieder zu machen.
    mfg
     
  10. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    sind da 2 x 1GB sticks drinn oder 1x 2GB

    also wenn ich auf 4GB will brauch ich 2 x 2 Gb neu ?


    Mfg
     
  11. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Hätte ich auch gedacht...o_O
     
  12. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    soweit ich weiß stecken 2x1 gb drin.
     
  13. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ok..mal sehen:

    Bei Apple kosten die 2x2GB 140,- EUR Aufpreis zur regulären Ausstattung. Die besteht übrigens aus 2x1 GB, weshalb beide Dimms getauscht werden müssen.

    Im freien Handel gibts z.B. auf eBay die 2x2GB DDR3 So-DIMMS mit 1066MHz (siehe Apple Spezifikationen) für 75-85 EUR incl. Versand. Bei DSP gibts die für 90 EUR incl. Versand.

    Du sparst also 50,- EUR zzgl. des Erlöses für die alten (unbenutzten) 2x1GB (die Du ja nur hast, wenn Du selbst die Dimms tauschst)...

    Hier übrignes die Anleitung von der Apple Homepage:
    http://support.apple.com/kb/HT1651?viewlocale=de_DE
     
    #13 Wunderkind, 08.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.09
  14. Calculator

    Calculator Alkmene

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    33
    :)

    Danke ,
    genau das wollt ich wissen


    Mfg
     
  15. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    also ich arbeite seit 1Jahr mit meinem MB und hatte 4GB drin, seit 1Monat hab ich den rausgemacht und in mein iMac rein und nun 2GB drin. Läuft immer noch einwandfrei und ich nutze ihn auch jeden Tag in der Vorlesung und hatte noch nie Probleme! Also ist es nicht unbedingt erforderlich!

    Apple hat immer alle beiden Slots besetzt und es gehen immer nur 2 gleiche RAM-Speicher also 1GB = 2x512MB oder 4GB = 2x2GB aber nicht 3GB = 1x1GB +1x2GB. Steht aber auch im Handbuch.

    Eine gute Anleitung gibt es hier "KLICK".
     

Diese Seite empfehlen