1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1GB oder doch 2?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von kicker04, 14.10.07.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Das gehört wohl eigentlich nicht ins Peripherie-Forum, aber macht nix: Ich will mir ein MacBook 2GHz Core 2 Duo anschaffen und überlege jetzt, ob es sich lohnen würde den Speicher von 1 GB auf 2 zu erhöhen? Merkt man den Unterschied, spielt das wirklich ne Rolle? Weiß das jemand?

    Gruß
    kicker04
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    mehr ram ist immer besser. also ich würd das sofort machen. 1gb ist heutzutage wirklich wenig gerade in zeiten wo ram gerade so billig ist.
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    eine sehr große würde ich sagen. das merkst du auf jeden fall. ich würde den speicher aber nicht bei apple sondern bei unimall oder irgendwo anders bestellen und dann selber einbauen.
     
  4. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    Da gibt es wirklich nur eine Antwort drauf, an der nicht zu rütteln ist:

    Ja, rüste auf 2GB aufm, keine Widerrede. ;)
     
  5. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    OK danke, mach ich! :)
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    kauf den ram bei dsp-memory.de ist eine gute wahl
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen