1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

130mbit/s bzw 162mbit/s obwohl draft-n möglich

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von rumsi, 26.01.09.

  1. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Grüßt euch,

    ich bin grade etwas ratlos. Folgendes Problem tritt auf.

    Ich komme mit meinem MBPro Late08 und der Fritzbox 3270 nur auf 130,bit/s bzw 162mbit/s.
    Das Netzwerkdienstprogramm zeigt 270Mbit/s an, auf der Fritzbox sagt er mit mein MBPro läuft lediglich mit 162MBit/s.
    Wenn ich die Modi von 802.11n+a auf 802.11b+g+n runterstelle, komme ich nur noch auf 130mbit/s.

    Ich komm grade nicht so recht auf die Lösung. Was muss ich einstellen, um die 300MBit/s-Verbindung zu bekommen.
    Ich weiss, dass der praktische Wert nicht erreicht wird, aber dennoch sollte er zumindest die "richtige" Verbindung herstellen.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß,
    der M
     
    #1 rumsi, 26.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.09
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    "Verwendung von für 300MBit/s optimierten Kanälen" aktivieren, wenn das deine Fritzbox kann. Ansonsten wird Draft-n 2.0 nicht unterstützt und deine Datenraten sind das Maximum.

    HTH,
    Dirk
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ist bereits aktiviert

    interessant ist:
    aktiviere ich n+g+b schafft das mbpro nur 130mbit der airportexpress aber 243mbit/s???
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    *edit* habe gerate jegliche niedrigeren geraete verbannt. jetzt schafft der airportexpress 300mbit, das notebook nach wie vor aber nur 130mbit/s oO
     
  5. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    Ist das ein 17":p
     
  6. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sry late08 ;) habs im januar gekauft. kleiner denkfehler ;)))
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Kanalbündelung ist in Deutschland verboten, ich bezweilfe daher, daß die Fritz!Box das wirklich einfach so aktivieren läßt. In Realität schaffst Du, egal mit welchen Tricks, über n-a-only minimal über 100Mbit/s Durchsatz. Du bist also eh schon tadellos dabei. Auf den 2.4GHz Bändern wirst Du noch mit viel weniger rechnen müssen.
    Gruß Pepi
     
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Mh also hat es wohl doch etwas mit damit zu tun dass ich lediglich 20MHz Frequenzbänder herbekomme?
    Zumindest hab ich das gestern nacht noch irgendwo gefunden, dass der volle Speed von Draft-N mit 300MBit/s erst bei Frequenzbändern von 40MHz erreicht wird?

    das begruendet aber nicht, warum der Airport-Express 300MBit/s schafft, es wird sogar auf der Fritzbox angezeigt das der AE mit 300 verbunden ist!
     
    #8 rumsi, 27.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.09
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Und wie kommst du jetzt von der Verwendung von fuer 300MBit/s optimierten Kanaelen auf Kanalbuendelung? Meine Fritzbox sucht dabei jedenfalls nur nach Kanaelen mit genuegend SNR (bzw. ausreichend Abstand zum naechsten Band - Herr Raleigh laesst gruessen) - da wird nix gebuendelt.

    Reden wir jetzt noch ueber Bandbreite, oder Nettodurchsatz? Wenn ersteres, dann muss ich dir widersprechen, da ich locker Bandbreiten bis ca 240-260MBit/s erreiche (die 300MBit/s hab' ich auch noch nicht gesehen). Falls es dir um den Nettodurchsatz geht, stimme ich dir zu, aber dann finde ich die Argumentation mit Bitraten irritierend, da fuer den Nettodurchsatz MBit / 8 = MB i.d.R. nicht aufgeht ;)

    Gruss,
    Dirk
     
    #9 Scotch, 27.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.09
  10. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Ich kann mir nach wie vor nur vorstellen, dass das MBPro im 2,4GHz Modus ein Problem hat.
    Denn es ist ja nun möglich im 2,4GHz Bereich 300MBit/s zu erreichen, mein Airport Express zeigt dies ja sehr gut.

    es muss übrigends MBit / 8 = MB
    lauten
     
  11. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Yep, vertippt, Danke fuer den Hinweis. Hab's geaendert.

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen