1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

13 zoll macbook netzwerker gefragt !

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von käsefuss09, 20.07.09.

  1. käsefuss09

    käsefuss09 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    2
    moin moin,
    bin seit ein paar tagen am werkeln und komme einfach nicht weiter. fange schon an zu schielen !!! folgendes problem: ich hab nen belkin n wireless router auf meinem desktop rechner unter windows xp eingerichtet. möchte darüber mit zwei macbooks ins internet. funktioniert aber nicht. das erste macbook (white) wird gefunden hat volle signalstärke und funktioniert einwandfrei. das zweite macbook (black) wird auch gefunden (und verbunden) hat auch volle signalstärke, allerdings treten dort die probleme auf. internetseiten werden nicht geladen ( mit der fehlermeldung : server nicht gefunden ) oder sie werden für 2-3 minuten geladen und es wird dann die fehlermeldung rausgehauen:mad:.
    hmmmmmmmmm, woran kann das liegen?
    - einstellungen am router (belkin F5D8233-4v3(01)) ?
    - zusammenspiel wlan router/modem (thomson touchspeed 350i) ?
    - provider (alice) ?
    - macbook (black) airport ?

    ach ja, bin absoluter LAIE !:eek:

    bin für jede antwort sehr dankbar!:-D

    und vielen dank im vorraus !!!:-D
     
  2. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    welche betriebssystem auf den books? gleicher versionsstand etc? geht das schwarze per kabel? geht das schwarze in anderen netzen? usw.

    grundsätzlich ersteinmal fehlerquellen ausschliessen.
     
  3. BigMacPro

    BigMacPro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    104
    Schau Dir doch mal bitte an, ob die MacBooks alle im richtigen IP Adressbereich arbeiten.
    Ich hatte es auch schon ein paarmal, wo dann plötzlich eine eigene IP Adresse genommen wurde, und dann funzte natrülich gar nix.
    Auch wie mein Vorschreiber meinte, mal mit Kabel probieren.
    Sollte es irgendwie mit IP Bereich zusammenhängen, gib den MacBooks (oder nur dem schwarzen) eine feste IP Adresse, dann wieder probieren ob es damit 1-2 Tage funktioniert.

    Wäre auch mal interessant ob die Anzahl der maximal möglichen PCs die ins Internet dürfen im Router limitiert ist - zB auf 2.... gibt einiges was da reinspielen kann.

    Gruss
    Christian
     
  4. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Schau mit iStat Pro ob du ne IP-Adresse bekommst, oder ob nur "Updating..." dran steht. Der Tipp von meinem Vorredner ist auch gut. Einfach auch mal die IP Adressen vergleichen. Wenn das nicht hilft, mach mal nen DHCP Refresh(Müsste es irgendwo nen Button geben). Wenn das nicht funktioniert, dann resette den Router komplett und richte es nochmal ein.

    Edit: Was mir gerade noch eingefallen ist: Check mal deine Konfiguration unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Airport -> Weitere Optionen. Anbei ein paar Screenshots zum vergleichen
     

    Anhänge:

  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    am schwarzen book,

    lösche ALLE netzwerke und folgende dateien.

    com.apple.airport.preferences.plist
    com.apple.network.identfication.plist

    diese findest du in

    macintosh hd / library / preferences / systemconfiguration /

    neustart und netzwerke neu anlegen.
     
  6. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    na? hats geklappt? oder kommst du jetzt gar nicht mehr ins internet? :p
     
  7. käsefuss09

    käsefuss09 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    2
    sodele, habe alle lösungsvorschläge befolgt und den "laden" tatsächlich wieder zum laufen gebracht.
    hab's auch nen paarmal erfolgreich getestet. woran es nun ganz genau lag, kann ich leider nicht schreiben.
    würde aber vom gefühl her das betriebssystem (jetzt oxs 10.5.7) favorisieren. es wurde neu installiert. alle anderen komponenten wurden restet und neu konfiguriert ( eigentlich so wie vorher auch schonmal .......naja, egal bin happy dank eurer hilfe !).

    also nochmals vielen dank an alle beteiligten für die prompte hilfe !
    und noch nen fetten sommer !!!
     

Diese Seite empfehlen