1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

13 stöckiges Haus kippt um!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von joGo373, 28.06.09.

  1. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/785518

    in Shanghai ist ein 13 stöckiges Haus einfach umgekippt und dabei ist der rohbau nichtmal besonders beschädigt worden.

    Guter Bau. Schlechtes Fundament! Da soll einer mal von Pfusch am Bau reden…
     
  2. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Nichtmal den schiefen Turm von Pisa können die Chinesen nachbauen...
     
  3. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    wie hart... Aber der Link funzt nicht...
     
  4. knollorulez

    knollorulez Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    387
    das erhöht die anzahl der parterrewohnungen im stadtteil ;)
     
  5. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
  6. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Boah, wie wird man sich fühlen, wenn man in einem der Nachbarhäuser schon eingezogen ist?
     
  7. Drumtier

    Drumtier Jonagold

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    20
    [BauIng-Nerd ON]Der Grund ist Teil des Bauwerks![Nerd OFF] ;) Aber ganz interessant zu sehen, eigentlich. Muss ja ein Problem mit den Pfeilern gewesen sein.
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und jetzt erkläre mal bitte jemand plausibel wieso die beiden Türme vom World Trade Center so dermaßen pulverisiert wurden…
    Gruß Pepi
     
  9. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Äpfel mit Birnen?
     
  10. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Weil die Bush Regierung vorher Sprengladungen in die WTC gebastelt hat. Weiss doch jedes Kind, nur zugeben wills halt keiner :p
     
  11. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Ist schon krass wie so etwas passieren kann ... aber mal ehrlich ... die anderen Häuser die da stehen sind bestimmt ebenso gebaut.
     
  12. thinx

    thinx Morgenduft

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    170
    die mietpreise dort sind wohl auf einen schlaf ganz tief in den keller gerutscht!
     
  13. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.172
    Äh, weil sie nicht umgekippt sind, sondern in sich zusammengefallen?
    Weil da noch n Flieger mit vollen Kerosintanks im Spiel war?
    weil des WTC paar Etagen höher war und ne etwas andere Konstruktion aufwies....?
     
  14. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    *gg
    genau - und die mondlandung war nämlich auch nicht echt. alles nachgedreht in irgendeinem studio!
    :p

    mal im ernst - wenn man weiss, wie in china mitunter gebaut wird, dann wundert das nicht unbedingt. was das ganze nicht weniger tragisch macht und auch nicht weniger nachdenklich stimmen sollte.

    greetz vom toaster
     
  15. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Bei dem schlammigen Boden kein Wunder.
     
  16. Drumtier

    Drumtier Jonagold

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    20
    Aber mich wundert schon ein wenig, dass der Rest ganz geblieben ist... Interessant zu sehen! Muss guter deutscher Kruppstahl verbaut sein *hust*
    Zu dem Vergleich: Bautechnik aus den 60ern nicht wirklich mit heutigen vergleichbar. Und kippen ist was anderes von der Belastung her, als wenn da alles von oben nach unten knallt.
     
  17. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Der hat dann auch gleich geholfen und das Haus weich abgefangen. Deswegen ist es vermutlich auch in einem Stück am Boden liegen geblieben…
     
  18. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    So wird es wohl sein.

    Wenn es in New York aus 400 Metern auf Beton geflogen wäre, wie das WTC, sehe es anders aus.
     
  19. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Das Feng Shui des Gebäudes war wohl nicht wirklich gut!^^
     

Diese Seite empfehlen