1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

1080p Movie in .mp4 Umwandeln?? Nur wie? (Visual HuB)

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von iMushroom, 07.01.09.

  1. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Hey,

    ich habe hier ein movie als .mkv datei! Es handelt sich um ein Film mit 1080p!

    Ich möchtet diesen Film jetzt in Mp4 umwandeln! Ich habe bisher immer Visual Hub benutzt und dort auf das Preset für Apple TV und für die Qualität auf "go nuts" (werd verrückt) gestellt!



    Jedoch ist das Ergebnis dann in einer geringeren Auflösung! Das müsste ungefähr 720p sein was dabei immer rauskommt!

    Ich möchte aber die Auflösung von 1920x1040 des 1080p Filmes beibehalten!??

    Was für Einstellungen genau muss ich bei Visualhub einstellen!?? Und in wie weit ist hier die zukünftige Bitrate des Filmes wichtig!?

    Habe zuer Not auch noch Quicktime Pro damit geht das ja auch irgendwie!??

    Würde sich die mp4 datei dann besser abspielen lassen, da ich bei 1080p und MKV ein ruckeln verzeichnen muss!????

    ???????? Würde meine Playstation 3 das abspielen ohne ruckeln hinbekommen!?

    Ich hoffe mior kann irgendjemand Helfen!?? Vor allem bei den ganzen EInstellungen?

    Schonmal Danke im vorraus! MfG imushroom
     
    #1 iMushroom, 07.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.09
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das hört sich ja reichlich dramatisch an.

    Also:

    Apple-TV ist doch nur unter dem Tab iTunes verfügbar! Versuche es stattdessen mal mit dem Tab MP4! Dann wird standardmäßig auch die Originalgröße beibehalten! Nur ist damit natürlich nicht mehr sichergestellt, dass man es auch auf dem Apple TV abspielen kann! Ob die Playstation das dann abspielen kann, weiß ich nicht, musst du mal selbst ausprobieren!!!!

    Gruß!!!

    MasterDomino
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    die ps3 spielt 1080p in .mp4 problemlos ab. ich persönlich benutze zum konvertieren die ***, geht schnell und einfach (da gibts auch presets für PS3 und Apple TV.
     
    #3 Die Banane, 07.01.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.09
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Leider ist das von dir genannte Programm nicht unproblematisch, da es theoretisch möglich wäre, einen CSS-Kopierschutz zu umgehen...

    Wobei es nicht illegal wäre das Programm zu besitzen... Mit einem Auto kann man auch rasen, muss es aber nicht...
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das macht das Programm noch nicht problematisch, höchstens seine Erwähnung hier im Forum.
    Ich würde allerdings VisualHub bevorzugen, ist für deinen Zweck das wesentlich elegantere Programm.

    Gruß, MasterDomino
     
  6. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Es hat doch niemand gesagt, dass das Film Material welches ich besitze Urheberrechtlich geschüzt ist!

    Mit Quicktime Pro geht das ganze recht schnell, da er das Filmmaterial unangetastet lässt und es einfach nur in einen anderen Container packt!

    Handbremse werde ich dann auch mal ausprobieren! WIrd aber wahrscheinlich alles länger dauern als mit Quicktime Pro....


    ?????Glaubt ihr mit einem 10/100Mbit Netzwerk ist es möglich die 1080p ruckelfrei zur Playstation zu STREAMEN???

    Oder ,,Banane" wie machst du das??
     
    #6 iMushroom, 07.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.09
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das habe ich auch nicht gemeint... Sorry, falls das so rübergekommen ist... Es ging mir nur darum halt einfach auf die Gesamtproblematik hinzuweisen... :)
     
  8. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Hi! Lad dir mal den PS3MediaServer runter http://code.google.com/p/ps3mediaserver/ Bei mir funktioniert er spitze und ich kann so gut wie alles zur PS3 streamen. Falls sie mal ein Format nicht unterstützt. Wird es in Echtzeit (Core2Duo vorrausgesetzt) umgewandelt und das ohne fast ohne Qualitätsverlust. Ne Anbindung mit Kabel wäre aber wünschenswert, da bei Wlan höchstens Datenraten von 15 MB/s realistisch sind. Blu-Ray hat da schon bissl mehr.
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die handbremse ist in der aktuell vorliegenden version nicht mehr in der lage, ohne weiteres kopierschutz zu umgehen ...
     
  10. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Ich muss auch keinen Kopierschutzumgehen, da es sich um Filmmaterial handelt welches keinen Kopierschutz hat und auch nicht Urheberrechtlich geschützt ist!
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Echt? Seit wann denn? Hm, na denn ist ja cool... Komfortabel ist das Programm allemal, wie ich finde... :)
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dafür kann es ja jetzt mit allen quellen, nicht nur dvds, umgehen ...
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Gleich mal anschauen... :) Ich hoff das hagelt jetzt nicht gleich PM's von den Admins oder Mods... :p

    Und wenns nur drum geht die Keynote-Podcasts kleiner zu kriegen... Die sind immer so übelst grosse Dateien... :(
     
  14. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Diesen Schritt habe ich auch sehr begrüßt, mir sind die Quellen von Platte eh wichtiger als die von DVD. Ich bekomme immer Filmschnipselchen meiner Sippe zugereicht die aus einer FullHD Sony Handycam stammen und dann als *.mp4 für die PS3 vorbereitet werden sollen.
    Geht mit der Handbremse wunderbar.

    Schlimm ist, das so geht wie jede Diskussion um dieses Thema, Datenkonverter von HD Material in komprimierte Formate, abschweift in Grundsätze ums Urheberrecht. Natürlich machen das genügend Leute, aber eben doch bei weitem nicht alle, oder?

    N.
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    In der Schweiz siehts halt auch etwas anders aus: Wir dürfen hier zur Eigensicherung solche Programme verwenden, was in Deutschland ja gesetzlich untersagt ist.

    Ich finde es aber auch schwach sich irgendwelche DVD's auszuleihen, zu kopieren und sich nachher über schlechte Neuverfilmungen zu beklagen... Jeder der schon mal auch nur ein Geburtstagsfilm oder so gedreht geschnitten und vertont hat, weiss welch enormer Aufwand hinter einer Filmproduktion steht...
     
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das sollte mit der erfolgten beschneidung der "inkriminierenden" funktion der handbremse doch hoffentlich nun ein ende haben ...
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Sollte eigentlich so sein. Wobei ältere Versionen das ja noch immer können... ;)
     
  18. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Na ja in Deutschland ist die Kopie zur Eigensicherung ja auch nicht verboten, es ist nur verboten einen Kopierschutz zu umgehen, was ********* ja jetzt auch nicht mehr macht.

    Ich hab auch ein wenig Schwierigkeiten mit der ganzen Rumkopiererei, wenn eine DVD gut ist, kaufe ich sie auch. Obwohl ich wohl kaum noch DVDs kaufen werden seid ich BluRay im Hause habe. Und zumindest kurzfristig wird da das Kopieren nicht so einfach sein, womit sich das ganze Thema hoffentlich ein wenig neutralisiert.

    Aber um auf deinen letzten Punkt zu kommen, ich glaube nicht das die Filmstudios durch das Unterlassen von Kopien mehr Geld bekommen, das bekommt die Musikindustrie ja auch nicht. Ich glaube schon das viele die sich eine Kopie "halten" die DVD so oder so nicht gekauft hätten.

    Wie auch immer, dahin sollte die Diskussion ja eigentlich nicht gehen…

    N
     
  19. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Hmm also ich habe jetzt mal eine Datei mit Quicktime Pro in MP4 umgewandelt, jedoch wenn ich mit Medialink Streamen möchte wird die Datei nicht untersützt.

    Wie kann das denn sein!? Denn ich wandel es doch in MP4 um und die PS3 müsste das eiegtnlich können! iTunes läuft einwandfrei!

    Dann wollte ich den von DarthVader angesprochenen Mediaserver nutzen aber da bekomm ich immer ein nur angezgit das er die PS3 nicht findet obwohl sie an ist!???

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!=? Ist mp4 nicht gleich mp4 gibt es da unterschiede die die Kompatibilität einschränken???
     
  20. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ja, da gibt es Unterschiede, zum Beispiel kann es entweder den h.264-Codec benutzen (geringere Kompatibilitaet) oder nicht.

    Wo liegt jetzt eigentlich das Problem, das mit VisualHub zu machen?
     

Diese Seite empfehlen