1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1080/60i in PAL

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von doppeld, 20.04.09.

  1. doppeld

    doppeld Erdapfel

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    5
    Hallo Forum,

    kann ich ein Video in AVHCD 1080/60i oder 24p so umrechnen, daß es auf einem PAL Röhrenfernseher schauen kann (mit Imovie 09 oder Final Cut Express)?
    Hintergrund ist mein Umzug aus Japan (wo ich den Camcorder gekauft habe) wieder zurück nach Deutschland und ich möchte den Camcorder gerne weiterhin benutzen, bzw. meine Videos auch zuhause schauen.
    Ist die Qualität genausogut als wenn ich das Video von 1080/50i oder 25p aus in PAL-Auflösung gerechnet hätte?
    Letzte Frage wäre, wenn ich heute einen FullHD Fernseher kaufen würde (in Deutschland), dann wäre dem doch egal ob da 60i oder 50i ankommen, die sind doch eher Allesfresser, oder?

    Danke.

    Mfg
    Dirk
     
  2. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    PAL-Auflösung gibt es nicht. PAL ist ein Farbsystem und hat mit der Auflösung zunächst nichts zu tun.

    Das entscheidende sind die Halbbilder. Wenn du von 60i NTSC auf 24p PAL konvertierst, ist der Qualitätsverlust höher als von 50i PAL auf 24p PAL.
     
  3. doppeld

    doppeld Erdapfel

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    danke für die Antwort. Ich grübele aber immernoch.

    Das die Qualität schlechter wird habe ich verstanden, aber ist das deutlich merkbar und kann mein Imovie 09 diese Umrechnung durchführen?

    Was machen denn andere Menschen, die im Ausland leben oder dort Eltern und Verwandte haben? Da tauscht man doch auch Videos über die Kinder etc. aus. Sind die dann alle von schlechter Qualität?

    Wenn ich mir die Bilder am FullHD Flachbildfernseher anschaue, wäre nach meinem Verständnis keine Qualitätseinbuße da, da die doch in der Regel heute "Allesfresser" sind und 50i und auch 60i können? Richtig?

    Danke.

    Mfg
    doppeld
     
  4. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Die einfachste Lösung ist diese, den Camcorder ganz normal über die Video Buchse anschließen. FBAS.
     

Diese Seite empfehlen