1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

10.6 Update oder Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cb1982, 29.08.09.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Moin,

    ich möchte nächste Woche mein MacBook Pro auf 10.6 updaten.
    Nun aber die Frage: Upgrade oder Neuinstallation?

    Ich habe es "damals" schon von 10.4 auf 10.5 geupgradet und das ging ohne Probleme. Nun stellt sich mir aber die Frage ob es Sinn macht nun neu zu installieren.

    Die zweite Frage:
    Wenn ich komplett neu installiere. Sollte ich dann die Sachen einzeln neu installieren oder ist es das gleiche, wenn ich von TM wiederherstelle?
    Ich bin noch etwas vorbelastet aus der Windowswelt wo man lieber alles neu installieren sollte.

    Was meint ihr dazu?

    Gruß
    Christoph
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Wenn du keine Probleme hast -> Update

    Wenn du dir die Mühe machen willst, dann mach eine Neuinstallation. Das heisst aber, dass du die Programme auch neuinstallieren solltest, und nicht nur irgendein backup zurückspielen solltest. das heisst die daten per hand sichern und die programme per hand nachinstallieren. wenn du tm arbeiten lässt, dann kommt am ende keine neuinstallation zu stande...
     
  3. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wenn du ne clean install machst und anschl. mit dem Mig.assistent das TM Backup drüber bügelst, dann kannst du auch gleich das upgrade einspielen. Macht kein unterschied. Also wenn schon clean install, dann würde ich alle Programme neu installieren (vor allem die, die ins System eingreifen) und nur Dinge wie Adressbucheinträge, iPhoto/itunes Libaries aus dem TM Backup holen (geht das überhaupt von Hand?)
     
  4. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    meine Frage geht auch in die Richtung:

    also wenn ich "Cleaninstall" mache, ist das ja kein Problem von wegen CD's/Bildern usw. Kann man ja alle auf eine andere Platte schieben, und dann wieder importieren (sind die CD Covers eignetlich in der Datei gespeichert oder nur von iTunes hinterlegt?)! Aber wie geht das mit dem Adressbuch? Kann ich das per TM wiederherstellen? Mir wäre es eben egal, wenn ich nicht mehr alle Programme hätte, da ich am Anfang wirklich vieles einfach mal draufgeknallt habe!

    MfG Sw!ss
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du bist jetzt keine Probleme mit dem Mac hast, dann trau dich ruhig SL über Leopard zu installieren.
    In zahlreichen SL-Threads kannst du nachlesen, welche Programme u. U. nicht oder nur schlecht funktionieren.
    salome
     
  6. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Aber wie verhält sich das mit dem Adressbuch? Also wenn ich ein Cleaninstall mache, kann ich via TimeMachine dann auch einzelne Programme wie iCal, iTunes, Adressbuch usw. einzeln wiederherstellen oder kann man nur einzelne Dateien/Ordner wiederherstellen? Hab eben (zum Glück) noch nie mit TM gearbeitet!
    Ich hab eben kein Problem mit einigen Programmen, aber ich finde einfach einige Programme werkeln ein bisschen im Hintergrund!

    MfG Sw!ss
     
  7. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Ich habe mir überlegt beim Adressbuch und bei iCal die Termine und Adressen zuvor im Programm selbst in eine Datei zu exportieren. Die kann dann wohl später einfach wieder ins "neue" Adressbuch importiert werden. Bei iTunes werde ich einfach meinen gesamten iTunes-Ordner mitnehmen. Evtl finde ich auch noch die Konfigurationsdateien, dann eben nur die und die Musik.
    Stellt sich nur noch die Frage, wie ich mein Passwörter rüberrette. Im Schlüsselbund scheint die Option "Schlüsselbund exportieren" aus irgendeinem Grund deaktiviert zu sein.
     
    #7 Teo, 30.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.09
  8. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Wie synchronisiert eignetlich iTunes mein iPod (oder Handy via iSync) mit dem iCal/Adressbuch? Man könnte ja vor dem Cleaninstall beide Geräte Synchronisieren und danach wieder synchronisieren, und so sollten ja wieder alle Daten auf dem Mac sein, oder kann man nur vom MBP zum Handy/iPod synchronisieren und nicht umgekehrt?
     
  9. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Bei mir läuft gerade nebenbei mein Mac mit dem Update. Bin schon gespannt. :) Noch 11 Minuten.

    Neuinstall freut mich nicht, da ich hoffe, dass Apple wie bei den anderen Dingen auch, das gut gelöst hat. Bald weiß ich es.
     
  10. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    @ Bitwalker:

    Wie ist dein Update verlaufen? Habe mir erst vor 2 Monaten das neue MacBook gekauft und inzwischen alles nach meinen Wünschen konfiguriert. Würde nur sehr ungern alles neu einstellen. Daher habe ich vor nur auf SL upzudaten.

    Gab es irgendwelche Komplikationen oder ging das Update reibungslos?
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lies bitte
    Und sämtliche Threads mit Snow Leopard im Titel, da erfährst du dann mehr als du wissen musst. Das Thema wird seit Wochen diskutiert. :)
    salome
     

Diese Seite empfehlen