1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.6 eigenes CiscoVPN , Probleme beim connecten

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Bettarg, 03.12.09.

  1. Bettarg

    Bettarg Auralia

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    ich habe problem mit dem der Cisco VPN verbindung die in 10.6 eingebaut ist. Ich weis das sie nicht so recht gut funktioniert, das sie kein UPD hat und wohl auch Transport Tunneling nicht 100% koreckt macht.

    Aber erstmal zu meinem fall:

    Ich möchte zu dem VPN unserer Firma Verbinden. Die benutzen Cisco VPN mit Zertifikat.
    Das Zertifikat wurde in die Keychain gepackt, Serveradresse eingetragen, als Identifizierung wurde das zertifikat gewählt. Wenn ich auf Verbinden klicke kommt nach ner halben Sekunde :

    “Die Kommunikation mit dem VPN-Server ist fehlgeschlagen. Überprüfen sie die Serveradresse und versuchen sie erneut, eine Verbindung herzustellen.”

    Dazu kommt steht das im Log:

    03.12.09 17:59:42 racoon[261] Connecting.
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: transmit success. (Initiator, Main-Mode message 1).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: receive success. (Initiator, Main-Mode message 2).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: transmit success. (Initiator, Main-Mode message 3).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: receive success. (Initiator, Main-Mode message 4).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: transmit success. (Initiator, Main-Mode message 5).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKEv1 Phase1 AUTH: failed. (Initiator, Main-Mode Message 6).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: transmit success. (Information message).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKEv1 Information-Notice: transmit success. (ISAKMP-SA).
    03.12.09 17:59:42 racoon[261] IKE Packet: receive failed. (Initiator, Main-Mode Message 6).

    Das sagt mir als Semileien, das da irgendwas mit der Authentifikation nicht hinhaut.
    All das funktioniert auf dem iPhone aber ohne Probleme, und auch der Cisco eigene VPN client läuft ohne irgendwelche Probleme.

    Hat irgendwer dazu eine guten hinweis/Lösungvorschlag/irgendwassinnvolles ? ^^

    Danke im voraus :)
     
  2. lillaaa

    lillaaa Erdapfel

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich hab auch ein Problem mit dem VPN bei 10.6 und zwar möchte ich mit meinem Uni Netz verbinden, hab auch alles nach Anweisung gemacht und es verbindet mich auch, allerdings kann ich nicht auf die Sachen zugreifen, z.B OED, dieses sollte eigtl erkennen, dass ich mich von der Uni aus einlogge und ich sollte es dann benutzen können, aber leider klappts das nicht :( Weiß jemand woran das liegen könnte?
    Schonmal danke :)
     

Diese Seite empfehlen