1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.6 Client mit 10.5 OD Master Verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von opadelldock, 14.12.09.

  1. opadelldock

    opadelldock Jamba

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    56
    Hallo zusammen,

    ich versuche schon seit einer Woche einen MacMini mit 10.6.2 an unseren Server mit 10.5.8 ins Verzeichnis aufzunehmen. Leider ist es mir mithilfe des Programms Verzeichnisdienste noch nicht gelungen die zwei zu verbinden. Wenn ich Verzeichnisdienste auswähle findet er nicht mal den Server. Die DNS Einstellungen habe ich auch schon überprüft, aber er findet ihn einfach nicht, auch wenn man von Hand die Verbindung eingibt.

    Kennt irgendjemand noch einen Trick oder kann mir helfen??
     
  2. GoldenHunter

    GoldenHunter Empire

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    86
    Was heißt er findet nicht den Server? Kannst du auf den Client den Server anpingen? Löst er auf den Client die Domain des Servers auf die richtige IP auf?

    Gruß
     
  3. Madda

    Madda Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    8
    hallo,

    zumindest bei der version 10.6.0 (client) und 10.5.5 (server) war es bei uns in der firma auch nicht möglich im directory utility den verzeichniss server einzutragen. ich habe in der sache auch schon stundenlang bei google nach einer lösung gesucht da war aber nichts zu machen. die tolle apple hotline wollte auch nur dann helfen wenn wir einen support vertrag abschließen ganz großes kino!
    ausserdem musste ich feststellen das mit einem 10.6.0 client die admin tools (workgroup manager, server admin usw.) in verbindung mit einem 10.5.x xserver nicht mehr funktioniert haben und somit eine open directory administration fast unmöglich gemacht haben. ich hatte auch größere probleme mit der namensauflösung im netzwerk welche sich nur mit dem mehrfachen trennen der netzwerkverbindung beheben ließ.
    zur zeit kann ich von solch einer gemischten lösung 10.6 client und 10.5 server nur abraten falls es überhaupt möglich ist.

    lg
     
  4. Flyer1986

    Flyer1986 Macoun

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    120
    Auf dieses Problem bin ich auch schon gestoßen! Alles interessante von Apple dazu findet ihr unter http://support.apple.com/kb/HT1822 ;)

    Also bei mir verhält es ich so ich habe ein Mac Book Pro unter 10.6.2 und einen Server unter 10.5.8 ... gefunden haben die sich gleich und ohne Probleme. Angemeldet habe ich die beiden aber über "Mit Server verbinden ..." im Finder! Mit Durchsuchen habe ich ihn dann gleich gefunden und seit dem funktioniert es dann sauber!

    Den Server habe ich als Standart eingerichtet (also über Servereinstellungen zu Managen) da ich noch nicht so viel Erfahrung mit Servern habe! Aber er funktioniert zumindest mal als File-Share Server!
     
  5. Madda

    Madda Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    das SMB/AFP noch funktioniert ist mir bekannt und danke für den link ;)

    Aber wie gesagt das ist ja nicht das Problem sondern die Admin Tools und die Open Directory funktionalität.

    MFG

    Madda
     

Diese Seite empfehlen