1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.5.4 Server auf Quard Core - geht nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von andreas, 17.10.09.

  1. andreas

    andreas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    140
    tach zusammen,

    ich habe folgende situation:
    MacPro G5 mit OSX 10.5.8 Server = läuft
    neuer MacPro Quard Core booten von CD (10.5.4 Server) = will nicht.
    Wie bekomme ich die 10.5.4 bzw. 10.5.8 Server Software auf meinen neuen Quard Core, oder muss ich mir das 10.6. Server zulegen?

    CU
    andreas
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Welche Version von OS X war denn dem Quad beigepackt, normalerweise bei läuft ein Mac nur unter der Version, die mindestens der entspricht, die ihm beigepackt war. Ob das allerdings auch bei OS X Server so ist k.A.
     
    #2 Macbeatnik, 17.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.09
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Der Powermac G5 basiert leider nicht auf einem Intelprozessor, daher passt die CD beim neuen Quadcore nicht. Das hört sich nach 10.6 an...
    Gruß
    Andreas
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Erstmal solltest Du Dir im Klaren darüber sein ob es nun ein PowerMac G5 (PPC) oder ein MacPro ist (intel) mit dem Du zu tun hast. Einen MacPro G5 gibts nämlich nicht.

    Was steht auf Deiner Mac OS X Server Original DVD drauf? War die beim Mac dabei, oder ist das eine Retail DVD? Falls es sich um eine Retail DVD mit 10.5.4 handelt, dann kann die auf einem MacPro nicht starten, daß sie nur für PowerPC Rechner gebaut ist. Du müßtest in dem Fall eine Installations DVD erwerben die mindestens 10.5.6 für intel enthält. Sowas kannst Du neu nicht mehr kaufen, und auch sonst wäre es einigermaßen unsinnig, da Du möglicherweise für Deinen MacPro sogar eine neuere Systemversion benötigen würdest.

    Ein sanfter Umstieg auf 10.6 wäre wohl in jedem Fall anzuraten, da 10.5.x das mit viel Abstand schlimmste Mac OS X Server ist welches Apple jemals verbockt hat.
    Gruß Pepi
     
  5. andreas

    andreas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    140
    @pepi

    du hast recht es ist ein PowerPC G5 :)

    @alle
    er wurde mit dem 10.6 ausgeliefert.
    also werde ich wohl um ein upgrade nicht herumkommen.

    Danke für eure Antworten

    CU
    andreas
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn das Gerät schon mit 10.6 ausgeliefert wurde, dann mußt Du auch Mac OS X Server 10.6 verwenden. Aber das ist kein großer Beinbruch, 10.6 Server funktioniert wenigstens großteils! :) Gegenüber 10.5 kanns jedenfalls nur besser werden!
    Gruß Pepi
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Was ist denn daran so schlecht?
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Stell die Frage umgekehrt! Das ist schneller beantwortet. Bugs die seit 10.5.0 nicht behoben wurden und damit beworbene und grundlegende Funktionen unbrauchbar machen sind einfach eine Frechheit, beispielsweise im DHCP Server, im DNS GUI von ServerAdmin, AFPd, der iCal Server ist absolut unbrauchbar und ebensogut administrierbar, PDC Binding funktioniert nicht nennenswert, die Webserver Administration hat massive Probleme mit SSL Seiten, bei ca. jedem Update ist der Mailserver zerschossen und mit Apples Mitteln nicht mehr zum Laufen zu bekommen, und so weiter und so fort… Bugs wurden von 10.4 übernommen und bis inkl. 10.5.8 nicht gefixed.

    Leopard Server ist einfach nur peinlich und mit Sicherheit die schlimmste Mac OS X Server Version die Apple sich je getraut hat zu releasen.

    Snow Leopard Server hat auch seine Probleme, ist aber im Vergleich zu Leopard ein Segen!
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen