1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.5.3] Internet Shareing weg nach jedem Neustart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mightyM, 22.06.08.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Liebes Forum,

    seit dem 10.5.3-Update, habe ich folgendes Problem:

    Ich habe einen PowerMac, der über WLAN meinem MacBook Internet zur Verfügung stellt. Sprich, ich habe "Internet Shareing" aktiviert. Das funktioniert an sich auch ohne weiteres. Jedoch, wenn ich meinen PowerMac neu starte, findet kein Gerät (weder MacBook, iPhone, Wii, nichts!) das Funknetzwerk meines PowerMacs, obwohl dieser anzeigt, das alles wie gewohnt aktiviert ist. Das einzige was hier hilft, ist den Hacken bei "Internet Shareing" wieder rauszunehmen, und wieder zu setzten - dann läufts.

    Das Problem hatte ich bereits bei 10.5.1. und war froh, als es dann durch 10.5.2. verschwand. Jetzt ist es leider wieder da. Hat hier jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

    Gruß
    Martin
     
  2. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Bin ich der einzige mit dem Problem?
     
  3. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Immernoch?

    Kann doch nicht sein... :-[
     

Diese Seite empfehlen