1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.4 auf Mac Pro Octo?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hollie, 13.02.08.

  1. Hollie

    Hollie Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    8
    Hi!

    Ich hab mir vor ein paar wochen einen 8-core mac pro mit osx 10.5 und final cut studio 2 gekauft.
    Mit diesem mac möchte ich videos von mpeg2 nach wmv und flv transkodieren.
    Die plugins hierfür habe ich auch gekauft: on2 flix exporter und flip4mac wmv studio pro hd.
    Ich möchte einen quickcluster einrichten, so dass ich alle 8 kerne voll nutze.
    Mein problem: Es funktioniert einfacht nicht, die batches frieren immer nach 2-3 stunden ein.

    Ich habe schon einige stunden(!) mit apple care verbracht, mehrere male osx neuinstalliert, usw. Alles leider ohne brauchbare ergebnisse.

    Meiner meinung nach, funktioniert dieses qmaster nicht richtig mit leopard. Ich hatte mir jetzt überlegt 10.4 auszuspielen.
    Bei meinem macbook war eine version dabei (10.4.8). Da ich auf meinem macbook mittlerweile 10.5 laufen habe, wollte ich die 10.4.8 für den mac pro nutzen. Bei der installation gibt mir das installationsprogramm die meldung dass ich diese version nicht auf diesen mac installieren kann. Ich bin mir aber sicher dass der 8-core mit 10.4.8 läuft: http://www.macwelt.de/tests/hardware-tests/341529/index2.html

    Wisst ihr vielleicht einen Weg wie ich 10.4 auf den mac pro kriege? Bin echt verzweifelt....

    Vielen dank im voraus!
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast


    Ich weiß nicht genau ob das klappt , aber evntll. musst du dir die REstore Cd's eines MacPro's mit 8 kern besorgen wo noch 0s Tiger draus ist..
     
  3. Lordi

    Lordi Macoun

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    123
    die versionen die zu dem jeweiligen rechner dazu sind funktionieren auch nur mit diesem bzw nur mit diesem modell, bei dir also nur mit nem macbook. wirst also nich drumrum kommen eine stand allone version zu kaufen
     
  4. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Apple sagt dazu:

    Don't install older versions of Mac OS than what comes with your computer
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25497

    What's a "computer-specific Mac OS X release"?
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25784-de
     
  5. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    2.428
    Es ist technisch nicht möglich, Tiger auf einem Mac Pro der "Januar 2008"-Baureihe zu installieren. Diese Baureihe hat einen anderen Chipsatz und andere Prozessoren (Xeon 5400) als alle früheren Modelle. In Mac OS X 10.4 sind keine Treiber enthalten, um diese Hardware zu unterstützen.

    Selbst ältere Leopard-Versionen können (aus dem gleichen Grund) auf dieser Baureihe nicht laufen. Man braucht mindestens Mac OS X 10.5.1 Build 9B2117 oder höher.
     
  6. Hollie

    Hollie Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    8
    @ibook_g4: Wo kann ich denn diese Restore Cds bekommen? Bei Applecare sagte man mir dass ich kein 10.4 bei denen bekommen kann.

    @Marcel Bresink: Mein Mac Pro ist nicht das neueste Modell mit den neuen Xeon's. Ich habe ihn Ende November gekauft. Meinst du, dann wird es funktionieren?

    Noch einmal vielen Dank für eure Hilfe!
     
  7. Hollie

    Hollie Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    8
    UPDATE:

    10.4 läuft jetzt auf meinem 8 core mac pro!

    Ich habe 10.4.8 auf mein macbook gespielt, dann auf 10.4.11 geupdatet und danach mit dem festplattendienstprogramm ein image auf einer externen hd erstellt.
    Anschließend dieses image auf dem mac pro wiederhergestellt. Es werden alle 8 kerne erkannt und sogar quartz extreme und core image funktionieren!

    Werde morgen (heute) mal testen wie sich qmaster verhält.
     

Diese Seite empfehlen