1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

1 Woche - Switchbericht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pommes, 10.01.08.

  1. Pommes

    Pommes Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    8
    Tach Gemeinde,

    hier nun mal ein erster Eindruck nach der ersten Business Woche mit dem MacBoo Pro.
    Ich hatte den Anspruch ohne Bootcamp und eine zusätzliche Windows Installation auszukommen und trotzdem den alltäglich Office Alltag zu meistern. Dieses ist mir bis auf wenige Kleinigkeiten auch recht gut gelungen.

    Nach dem ersten Testen und herumspielen zu hause , war es am 07.01. soweit , der erste Arbeitstag.
    Nun galt es zuerst die gesamte Konnektivität im Office zu meistern.

    Erster Schritt war Zugriff auf das Firmennetz und die angeschlossenen Ressourcen ( Drucker e.t.c.) dieses gelang sofort und ohne Probleme.

    Dann Anbindung an das Firmen VPN. Mit Tunnelblick 3.06 gelang dieses innerhalb von 15 Minuten , die Konfiguration von meinem Windows Notebook funktionierte nach minimalen Anpassungen sofort. Kurze Testpings auf allen wichtigen Maschinen und weiter geht's.

    Exchange Anbindung ??? Hier habe ich als einzig vernünftige Alternative Entourage ausmachen können. Also habe ich mir die Beta von Office 2008 besorgt installiert und Entourage an unseren Exchange 2000 angebunden. Und was soll ich sagen, Löppt prima ! Ist zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig das liegt aber ganz klar daran das ich das letzte Jahr ausschliesslich mit Outlook gearbeitet habe. Ansonsten bietet Entourage aber alles was ich im Umgang mit unserem Exchange benötige.

    Ein weiterer Vorteil von Office 2008 ist das ich alle meine im *.docx Format erstellten Dokumente ohne Probleme öffnen und weiter bearbeiten kann. Ein ausführlicher Test von Excel und Powerpoint steht noch aus. Die allgemeine Bedienung von Office 2008 lehnt sich sehr stark an die von Office 2007 an. Allerdings ist sie hier mit den Vorteilen der super einfachen MAC Usability immer einen kleinen Schritt voraus. Dieses ist lediglich mein subjektiver Eindruck , also bitte keine Steine werfen falls Ihr das anders seht.

    Zum Verwalten meiner Dokumente unter MAC OSX habe ich mich nach ausführlichen Studien diverser Foren für DEVONTHINK Office pro entschieden. Ich benötigte eine Alternative für mein auf Windows eingesetztes Dokumentenarchiv. Devonthink macht hier einen echt guten Job. Klar es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten aber die sind für mich zu vernachlässigen. Die reine Verwaltung der Dokumente , OCR, Scannen und die excellente Einbindung von Spotlight reichen für meine Bedürfnisse aus.

    Als ich dann auf dem Flughafen saß , fiel mir ein das ich ja ganz vergessen hatten meine UMTS Karte zu installieren. Es handelt sich hierbei um eine Novatel von Vodafone mit ner 5GB Fair Flat Rate. Also schnell per Airport in einen Hotspot eingeloggt , Vodafone Dashboard gezogen und installiert.10 Minuten später stand die UMTS Verbindung mit VPN und Zugriff auf Exchange.

    Somit bleibt für mich zu sagen das ich wohl alles was mein Business Alltag so mit sich bringt komplett mit dem Macbook zu handeln ist. Und darüber bin ich echt glücklich , es zeigt mir das ich mit dem Switch eine gute Entscheidung getroffen habe und mittlerweile sind auch die letzten Unkenrufe meiner Kollegen verstummt und einem Staunen gewichen. Nicht zuletzt beeindruckt das Macbook durch sein Design und durch viele nette OSX Gimmicks. Stabilität ist überhaupt kein Thema , es gab nicht einen Absturz oder Hakler während der gesamten Woche.


    Aber nicht alles ist Gold :p ! Was ein wenig nervt ist die kleine "Enter" Taste am MBP aber ich denke ich gewöhne mich dran. Und es wäre schön gewesen wenn man noch den einen oder anderen USB Anschluss mehr am MBP hätte ( ja ich weiß das es USB Hubs gibt ) !

    So das war's dann erst mal !

    Viele Grüße von einem rundum zufriedenen "Mac Neuling" !

    Pommes !
     
  2. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Cooler Benutzername erstmal :p
    Glückwunsch zum MacBook pro, tolles Teil ist das.
    Freut mich das du dich gut durch die erste Woche nach dem Switch geschafft hast, scheinst ja auch ziemlich zufrieden zu sein ;) Und ich musst mich auch mal an die auch etwas kleine Entertaste am normalen MacBook gewöhnen, fand die aber wesentlich stilvoller als die von anderen Tastaturen :p xD

    Gruuß' & noch viel Spaß mit deinem Mbp, Gartenzwerg
     
  3. nichtschwimmer

    nichtschwimmer Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    124
    schöner artikel. sicher vor allem für nutzer zu empfehlen, die
    vielleicht auch überlegen im business alltag auf einen mac umzusteigen.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    So was lese ich gerne.
     
  5. winni73

    winni73 Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    154
    Danke für den Eindruck über das MBP.
    Ich werde in den nächsten Tagen ebenfalls ein MBP erstehen.
    Ich freue mich auch bereits drauf endlich mit einem stabilen OS arbeiten zu können. ;)
     
  6. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Mich würde interessieren, wo du die Office 2008 BETA herhast, die würde ich nämlich auch eigentlich mal ganz gerne ausprobieren!
     
  7. Pommes

    Pommes Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    8
    Hi Seppel ,

    ich habe Sie von einem Kollegen aus den Staaten !
     

Diese Seite empfehlen