1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 Tag altes MBP 15 Akku defekt oder Magsafe adapter? Montagsproduktion?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TriggerFinger, 08.07.09.

  1. TriggerFinger

    TriggerFinger Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Apfelflüsterer!
    Hab ein riesen Problem, habe am Montag voller Stolz mein neues MPB 15 Zoll erhalten.
    Hab es gleich an den power adapter gehangen, es hat geladen (orange magsafe). Akku erreichte 100 proz und es lief übern netzbetrieb (grün magsafe).
    Hab os x eingerichtet und alles lief super gut, bis ...

    ich bootcamp installiert habe (richig nach anleitung) hat auch funktioniert.

    nur jetzt tut sich volgendes Problem auf:

    das mpb läuft übber batterie obwohl es am netz hängt(mehrere steckdosen ausprobiert)

    mittlerweile ist der akku auch völlig leer.:( (mbp geht nicht mehr an)

    wenn ich den magsafe stöpsel ansteck pulsiert er grün gelb (ganz dunkel).


    Was soll ich tun ? hat evtl jmd ne idee ? Hab apple service schon angerufen ,40 minuten:-c lang!!!(die sind ja auch völlig verwirrt,) die schicken mir jetz ersmal nen neues netzteil. Bitte um euer FACHWISSEN und evtl n vorschlag was ich tun könnte!

    Sitze jetzt wieder an meinem alten Windows PC und kanns gar nicht glauben. Hilfeee!!!!!
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Klingt stark nach einem kaputten Netzteil um ehrlich zu sein. Ich denke nicht, dass Windows deinen Akku kaputt gemacht hat…
    Einfach auf das Netzteil warten und hoffen.
     
  3. dametr0

    dametr0 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    14
    Ich hoffe für dich, dass das MB-Netzteil hin ist.
    Es kann sein, dass der interne Controller für die Stromversorgung ein weg hat und nicht mehr rafft, dass das Netzteil dran ist.
     

Diese Seite empfehlen