1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1/4 Bandbreite von 2 MB ADSL

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Doudou, 29.09.06.

  1. Doudou

    Doudou Gast

    Seit einigen Tagen habe ich einen Mac. Freue mit sehr und bin wohl zu euphorisch.
    Folgendes Problem: iMac (OS10.4.2) hat nur 1/4 der DSL Geschwindigkeit als mein Windows XP. Der integrierte Air Port (54MB) zeigt voll Signalstärke. Alle Möglichen Einstellungen am Router habe ich bereits geändert, alle Funkgeräte in Haushalt deaktiviert und nur noch die Air Port Karte aktiv gehabt aber es gibt keine Leistungsstiegerung. Ein Apple - Händler wollte, dass ich meine Verschlüsselung deaktiviere, da MAC Eintag sicher genug sei. Den frag ich natürlich nicht mehr. Wer kann helfen, welche Infos braucht Ihr noch um einen Rat zu geben? Sämtliche Browser schon getestet - der Download einer Datei im direkten Vergleich mit meinem XP Rechner zeigt eindeutig 4xlangsamer.
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Versuch doch erstmal die neueste Tiger-Version (10.4.8) zu ziehen. Geht über Apfel -> Software-Aktualisierung. Vielleicht liegt es daran. ;)

    Achja: Willkommen (im Forum und in der Welt des angebissenen Obstes)
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Die aktuelle Tiger Version ist (noch) 10.4.7, aber die kann vielleicht auch helfen. Gerade vor ein paar Tagen wurde nämlich auch ein Airport-Update verfügbar, also gab es damit wohl einige Probleme.
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    hast du schonmal versucht den mac mim kabel am dsl router anzuschließen? vielleicht is des wlan der bottle-neck?
    wie hängt denn der windows-rechner am dsl?
     
  5. miglosch

    miglosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    10.4.8 ist doch noch gar nicht verfügbar... kommt erst in den kommenden Tagen

    Glückwunsch zu deinem "neuen" Mac... du darfst ruhig euphorisch sein! Allerdings gebe ich dir einen gut gemeinten Rat mit auf deinen Apfelweg... hör auf deinen Mac mit Windowsaugen zu betrachten! Dann wirst du sicher viel Freude haben!
    Ruf über das Apfelmenü -> Software-Aktualisierung die neusten Updates (aktuell 10.4.7!)ab, dann siehst du, ob deine Performanceprobleme anhalten.

    Sagt wer? Wie ermittelst du diesen (fragwürdigen) Wert? Nimmst du etwa die Geschwindigkeitsanzeige im Downloadfenster? Und vergleichst du diesen Wert dann mit der Anzeige vom IE, oder wie darf man sich deinen "Test" vorstellen?
    Beachte hierbei bitte, dass du den selben Server für den Test heranziehst, da die Bandbreitenwerte von Server zu Server sehr stark schwanken. Mein Tiefstwert lag bei atemberaubenden 6k(!).
    Grundsätzlich hat der gute Mann nicht ganz unrecht... Wenn du auf deinem Router den Mac-Adressenfilter aktivierst, kann sich außer dir niemand mit deinem Router verbinden. Allerdings wäre es dann möglich, den Datenverkehr auszuspionieren... Also war es kein völliger Schmarrn und zum Testen könnte man das schon mal machen. Wobei ich es nicht als Ursache sehe...
    Wenn du den angezeigten Werten von XP Glauben schenkst... Wie war das noch mal mit der berühmten Microsoft-Minute??? Wie gesagt, zieh dir die Updates und vergleich dann noch mal, wenn du dich unbedingt messen musst... :)
     
  6. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Die Bandbreite von W-LAN nimmt mit dem Abstand vom AP ab. Wenn ich im Keller stehe habe ich 100% Bandbreite, im ersten Stock nur noch die Hälfte. ;)
     
  7. Doudou

    Doudou Gast

    noch nicht werde es mal testen
     
  8. Doudou

    Doudou Gast

    Folgender Vergleich: Einwahl jeweils über Mozilla oder Opera auf beiden Rechnern, Anwahl des selben Servers und download der selben Datei - Messung mit der Uhr (XP 1 min Mac 4 min). Also den Vergleich sollte man schon tun - ich bin total zufrieden mit dem Mac und wahrscheinlich lässt es sich auch mit 3 min Verspätung leben, aber interessant ists schon warum es ist wie es ist.

    Tritodem vielen Dank an alle Mitglieder und Danke für die Begrüssung
     
  9. Doudou

    Doudou Gast


    Danke für den Rat - versuchs mal und geben dann mein Bericht - Danke für den Willkommensgruss
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ja, 'tschuldigung, habe mich bei der Versionsnummer etwas verzählt. :cool:
     
  11. Doudou

    Doudou Gast

    hab nochmals nachgesehen und festegestellt, dass ich schon 10.4.7 habe - gibt es noch einen Tipp?
     

Diese Seite empfehlen