1&1 neuer Router - Telefon wie anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von mkr*, 19.01.14.

  1. mkr*

    mkr* Murer Reinette

    Dabei seit:
    09.07.10
    Beiträge:
    1.635
    Moin,

    ein Kumpel hat sich die Xbox One geholt, soweit so gut. Als er dann jedenfalls online spielen wollte war sein NAT nicht offen.

    Er hatte eine Fritzbox 7312 von 1&1 gebrandet. Mit der konnte man es leider nicht zum Laufen kriegen, dass er online spielen konnte. Hab alles versucht aber gab scheinbar keine Lösung. Schließlich habe ich ihm dann einen neuen Router hingestellt, einen TP-Link TD-W8951NB. Online zocken ist kein Problem mehr, ein Klick und alles funktionierte. Jetzt funktioniert sein Telefon aber nicht mehr.

    Konfiguration vor dem Umbau:

    Kabel aus der Telefondose in den Router, der Router bot einen Steckplatz für diesen Telefonstecker (TAE?).

    Jetzt haben wir aus der Wand ein Kabel zu einem DSL-Splitter. Vom Splitter geht das DSL-Kabel in den Router, Internet funktioniert. Telefon an den Splitter funktioniert nicht. Telefon an die Telefondose an der Wand funktioniert auch nicht.



    Vorher war das Telefon ja prinzipiell hinter dem Router angeschlossen, also Telefondose -> Router -> Telefon. Jetzt ist es ja Telefondose -> DSL-Splitter -> Router. Ist das eventuell das Problem?

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und find im Netz auch nix so richtig. Hat jemand von euch eine Ahnung? Ich komm leider nicht weiter.

    Vielen Dank und lieben Gruß,
    mkr*
     
  2. Kojak19

    Kojak19 Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    9.267
    War vorher kein Splitter verbaut? Klingt so nach IP-Anschluss :)
     
  3. -ApeX-

    -ApeX- Querina

    Dabei seit:
    16.02.13
    Beiträge:
    185
    Wie Kojak19 schon richtig geschrieben hat, handelt es sich bei deinem Freund um einen IP-Anschluss, welcher komplett digital funktioniert und ein analoges Telefon deswegen nicht mehr so einfach funktioniert. Ihr braucht einen Router wie die FritzBox mit Telefonfunktion, anders wird das wohl nicht laufen. Dazu weiß ich nicht wie einfach es bei 1&1 ist an seine Telefonzugangsdaten zu kommen. Manche Hersteller sind da etwas engstirnig, obwohl das Gesetz etwas anderes sagt.

    Eig sollte man das Microsoft ankreiden und nicht 1&1. Das, was die Xbox da verlangt ist sicherheitstechnisch ziemlich bedenklich.
     
  4. mkr*

    mkr* Murer Reinette

    Dabei seit:
    09.07.10
    Beiträge:
    1.635
    Ne, vorher ging es Telefondose -> direkt in den Router -> TAE-Stecker an Router zu Telefon.

    Okay, das ist ziemlich *****. Kurze Frage zwischendurch, IP-Telefon = VoIP?

    Lösung ist also eine teure Fritzbox zu besorgen, die für ihn vollkommen unnötig ist. Er braucht nur Internet zum Zocken und Telefon. Andere Möglichkeit, die ich dann sehe ist, bei 1&1 anzurufen und nach einem neuen Router zu fragen. Ob dieser dann dieses Teredo-Protokoll und komplikationsloses Online-Zocken möglich ist.

    Andere Möglichkeit wäre den Handytarif aufzustocken, damit er kostenlos auf Haustelefon anrufen kann. Kann aber auch nicht wirklich angehen.

    Andere Lösungen?

    Danke schonmal, ihr habt mir damit schon mal sehr geholfen.
     
  5. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.250
    Mit einer anderen FritzBüchse würde ich ganz langsam machen. Wenn 0&0 die Zugangsdaten nicht heraus gibt bringt es überhaupt nichts. Zunächst sollte die Hotline der Ansprechpartner sein. Vertraue doch auf die Werbung: "Sie haben ein Problem? Wir lösen es innerhalb von 24 Stunden, versprochen! :p
     
  6. mkr*

    mkr* Murer Reinette

    Dabei seit:
    09.07.10
    Beiträge:
    1.635
    Gut, dann werde ich ihm das mal nahelegen oder ggf. für ihn anrufen. Danke vorerst, falls es wieder Fragen gibt melde ich mich hier, vielen Dank:)
     
  7. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
  8. mkr*

    mkr* Murer Reinette

    Dabei seit:
    09.07.10
    Beiträge:
    1.635
    So, er hat da heute mal angerufen. Wie ihr schon sagtest handelt es sich um IP-Telefonie. Sie haben ihm geraten mit einem RJ45<->RJ11 Kabel das Telefon mit dem Router zu verbinden, zusätzlich soll man an besagtem TP-Link dann manuell die Telefonie einrichten können. Ich bin mal gespannt und schaue am WE mal vorbei und hoffe, dass wir das zum Laufen bekommen.

    @Rootgar
    Meinst bezüglich der Xbox an der Fritzbox? Hör mir auf, ich hab alles versucht, nix ging. Selbst nachher mit FB-Editor nicht. Mit dem FB-Editor kann man im Quelltext Teredo aktivieren, jedoch zieht sich die besch****ene Fritzbox, von 1&1 gebrandet, bei jedem Reset die Konfiguration von 1&1. Ich habe echt alles erdenkliche versucht, nichts hat geholfen.