1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

1&1 DSL Konfiguration OS10.4.4

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von vitsa, 10.03.06.

  1. vitsa

    vitsa Gast

    Hallo,

    es ist ein Trauerspiel. Ich bin Kunde bei 1&1 und jetzt Mac-User und die Hotline will mit nicht verraten, wie ich den Zugang zum DSL konfigurieren soll.

    Wer kann helfen. DHCP? PPPoE? Wenn ich die PPPoE Funktion nutze und Benutzername und Passwort eingetragen habe kommt lange "PPPoE Host wird gesucht" und dann "Kein PPPoE Host gefunden". Ich habe keine Ahnung mehr, was ich sonst noch versuchen könnte...

    Hilfe wäre toll,
    danke!
     
  2. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Ein paar mehr Infos zur Hardware-Ausstattung sind immer sinnig: DSL-Modem,Router etc., kabelgebundene Verbindung oder was auch immer...
     
  3. vitsa

    vitsa Gast

    grundsätzlich geht es um den anschluss über den integr. ethernet anschluss. dsl modem ist von der telekom (teldat 300).
     
  4. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    isses die Fritzbox 7050??
     
  5. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    ohne Router? schlechter plan ..
     
  6. vitsa

    vitsa Gast

    Router ist natürlich auch da (Airport-Station).
     
  7. Timotheus

    Timotheus Gast

    Bleibt die Frage, ob nur ein Rechner ins Internet soll oder ein Netzwerk mit mind. zwei Rechnern ins Internet soll?

    Gruß, Tim.
     
  8. vitsa

    vitsa Gast

    nur einer....
     
  9. Timotheus

    Timotheus Gast

    Dann wird das Modem direkt an den Rechner per Ethernetkabel angeschlossen. Die Beschriftung der Buchsen am Teledat 300 sind wohl eindeutig. Wenn Du nun deine Einstellung bei PPPoE am Mac machst, sollte es funtkionieren. Hast Du es so gemacht (ohne Airport Station)?
     
  10. vitsa

    vitsa Gast

    ja, genau so hab ich es gemacht! bei den pppoe einstellungen den benutzernamen von 1&1 eingetragen (1und1/xxxx-xxx@online.de) und das passwort eingetragen. bei pppoe-dienstname und internetanbieter habe ich beide male "1&1" eingegeben. trotzdem funktioniert es nicht. "PPPoE-Host konnte nicht gefunden werden".

    Was nun? Gilt es uU weitere Einstellungen (evtl. bei TCP/IP) zu ändern??? wie du siehst bin ich in der hinsicht nur spärlich mit wissen versorgt
     
  11. AmishBit

    AmishBit Gast

    dienstnamen frei lassen!
     
  12. Timotheus

    Timotheus Gast

    Also spontan würde ich sagen, dass es nicht an den Einstellungen liegt. Die sollten richtig sein. Vergleiche dein Vorgehen mal mit diesem Link und überprüfe die Einstellungen bei TCP/IP. Dort sollte bei Dir PPP eingestellt sein.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106716

    Falls Du es richtig eingestellt hast, kann es eigentlich nur an der Verkabelung liegen. Von der Telefondose zuerst zum Splitter. Dann vom Splitter ein Kabel zum Teledat 300 an die Buchse TDSL. Dann vom Splitter ein Kabel von der verbleibenden Buchse zum Netzwerkanschluss deines Macs.

    Gruß, Tim.
     
  13. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    Also ich bin auch bei 1und1 und mit einem mac drin. Das funktioniert wunderbar!

    Ich bin allerdings verwirrt? Gehst Du nun über einen router rein, oder nicht?

    Falls ja, gibst Du Deine Einwahldaten nicht (!) auf Deinem mac ein, sondern auf Deinem router. ein. Ansonsten wird's nicht funktionieren.
     
  14. vitsa

    vitsa Gast

    alles bestens, es funktioniert. im router war der dienstname eingetragen (jetzt) nicht mehr und alles läuft.

    herzlichen dank
     

Diese Seite empfehlen