1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1.1.3 Jailbreak kein Problem - aber kaum Apps lassen sich installieren...

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Crady, 30.01.08.

  1. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hallo!

    Habe den Jailbreak per Installer durchgeführt.

    Ergebnis: Nach ca. 25 Nachfragen ob ich wirklich will :) kam dann die Meldung: Zu wenig Speicher - Fotos / Musik löschen...

    Ok.. habe die Nacht gewartet und habe dann per Auschhaltknopf und dem Knopf under dem Display den Touch neu gestartet und er ist mit 1.1.3 Jailbreak hochgefahren.

    ABER:

    Alle Apps waren weg, obwohl ich sie im Installer noch de-installieren konnte... Einige konnte ich danach wieder installieren, aber bei vielen geht der Installer einfach aus...

    Diese Apps sind betroffen:

    Labyrint
    Sudoku
    Customize
    kb
    MobileFinder
    AFPd
    APlogger

    und wahrscheinlich auch noch weitere...

    Liegt das an 1.1.3 allgemein (Benutzer / Root ausführung), oder an der schlechten Jailbreak Version, oder kann man nur eine bestimmte anzahl von apps installieren?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auch wenn die langläufige Meinung da anders ist, 1.1.3 ist noch nicht komplett jailbroken. Das Soft-Upgrade ist ein kompletter Schwachsinn in meinen Augen wo ein 1.1.2 Kernel mit Teilen des 1.1.3 Frameworks zum Frankenstein wird. Daß sowas nicht stabil läuft ist kein Wunder.

    Unter 1.1.3 (oder auch Deinem Frankenstein) rennen die Apps nicht mehr als root sondern als mobile. Es sind kaum Programme daran angepaßt und folglich kommt es völlig erwartungsgemäß zu Problemen. Hier hilft nur warten und auf Updates hoffen.

    Die angegebene Fehlermeldung sagt, daß Du keinen Speicherplatz mehr auf der Applikationspartition frei hast. Inwiefern Deine Firmware, Deine Apps und sonstiges komplett sind ist also hochgradig fragwürdig. Ich würde wieder auf 1.1.2 zurückgehen und vorerst dabei bleiben.
    Gruß Pepi
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hallo,

    1.1.3 in der bisherigen Version des Jailbreaks läuft recht stabil, die Verwendung von Teilen der 'richtigen' 1.1.3 halten sich wohl in Grenzen, der größte Teil zielt darauf ab, dem iPod zu verklickern er sei ein 1.1.3. :D

    Die Entwickler des Jailbreaks haben in der Tat den richtigen Jailbreak noch nicht auf den Markt geworfen aber die aktuelle 'Soft Upgrade' Lösung funktioniert bei mir einwandfrei. :)

    Kommt Zeit, kommt Support. Früher oder später werden alle Anwendungen auf die neue Version angepasst werden weil auch die 1.1.4 oder die 1.2.0 nicht anders funktionieren wird. :)
     

Diese Seite empfehlen