1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

08 Late - Mikrofon Eingang defekt?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Andreas84, 12.02.09.

  1. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Hallo,

    jetzt hats mich wohl auch erwischt - bisher war ich total glücklich mit dem MBP, hatte nicht ein Problem von dem was man hier so gelesen hat...

    Aber seit gestern ist wohl mein Line-In Mikrofoneingang defekt...auf Geräusche mit dem Mikro reagiert der Kasten überhaupt nicht mehr - allerdings registriert er das Einstecken. Schließe ich testweise mal meinen Kopfhörer an und klopfe dagegen registriert er das komischerweise wieder...

    Bin etwas irritiert weil der Anschluss wohl nicht komplett tot ist...Nun ja, wird wohl zum Garantiefall werden - gibt es denn zufällig schon Leidensgenossen?

    Mfg.
    Andreas
     
  2. lenman

    lenman Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    314
    versuchs mit nem anderen mikro mal.
    manche headset mikros gehen garnicht.. das ist so

    dann kommt noch dazu, dass der eingang sehr tief sitzt sozusagen.. also versuchs nochmal mit nem anderen mic
     
  3. joergw

    joergw Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    22
    Hallo Andreas, hat denn jemals ein Mikrophon am Audioeingang funktioniert? Es wird immer nur ein "Audioeingang analog/digital" beschrieben, bei meinem alten MBP ist es auch definitiv nur ein Line-in. Beim neuen MBP soll auch das Headset des iPhone funktionieren, das hat aber eine andere Pinbelegung als normale Mikros.
    Gruss, Jörg
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wie sieht es denn mit dem internen Mikro aus?

    Ich wunder mich eh grade, dass du ein externes Mikro brauchst, bei meinem MBP kann ich ohne Headset skypen und ich hab Telefonqualität ohne Störungen...
     
  5. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Also,

    ich hab nen 2. benutzt - das ging auch nicht.

    Hab ich jemals eines benutzt - ja. Das Lustige ist - dadurch das dann automatisch auf das interne Mikro geswitcht hat kanns sein, dass ich das gar nicht gemerkt hab, dass das noch nie ging...wenn ich das vom iPhone gefunden hab teste ichs mal.


    Ok, also weiter. Das iPhone Headset reagiert 0 auf Sprache, aber wenn ich aufn Lautsprecher klopf reagiert er...der Anschluss heißt ja "Audio Line-In-Anschluss". Jetzt sagt mir nicht, dass das gar nicht mit nem Mikro geht - dann kann ich nen 100 Euro Headset in Müll werfen nur um mir eines für USB zu kaufen.
     
  6. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Das interne funktioniert tadellos, sowohl am MBP selbst als auch beim 24 Zoller...

    Wenn du Online Spieler wärst würdest du es verstehen :)
     
  7. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    das iphone headset musst du auch in den Kopfhörer-Eingang stecken um das Mic zu nutzen. Bei mir gehts im mic-Eingang auch nicht
     
  8. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Also das iPhone Headset krieg ich überhaupt nicht zum Laufen, an keinem Anschluss. Gibt es denn niemanden hier, der ein Headset mit dem MBP betreibt? Im Idealfall ein Sennheiser..
     
  9. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Will ja nicht spammen, aber ich hätte gerne doch noch ein paar Antworten von Leuten die Mikrofone haben...Danke
     
  10. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Dein MacBook hat keinen Mikrofon-, sondern einen Line-Eingang. Unterschiedliche Pegel. Ohne Verstärkung hörst du von einem angeschlossenen Mikrofon nichts.
     
  11. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Das hab ich jetzt irgendwie befürchtet - auch wenn es das bescheuertste ist was ich je gehört habe...wieso zum Teufel baut man sowas?
     
  12. andimo3

    andimo3 Macoun

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    123
    weil das eingebaute Mikro eine ausreichend hohe Qualität hat :)

    Ich hatte mich zuerst auch gewundert, dass es nicht ging, aber das Kassettendeck kommt wunderbar rüber.
    Kauf dir einen Mikrofonverstärker, den kannst davor hängen, dann gehts auch ganz gut.

    mfg
     
  13. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Ich hab mir jetzt das Sennheiser 166 USB bestellt...ist das einfachste für mich - sind halt 100 Euro kaputt. Aber man hats ja :p
     
  14. Julian0o

    Julian0o Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    7
    Echt ein wenig blöd das die Macbooks kein Mikroeingang haben... Mich würde dann aber mal interessieren wie gut das interne mikro ist...

    Und dann extra nen USB Headset kaufen...
     

Diese Seite empfehlen