1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

0,16 GHZ für 300 Euro?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Caesar, 03.04.06.

  1. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    Hallo zusammen,

    ich frage mich gerade welchen Sinn es macht, für 300 Euro statt des 2GHZ MBP das 2,16 GHZ MBP zu kaufen? Den Leistungsunterschied dürfte man doch kaum merken oder? Dann lieber 2 GB RAM.

    Übrigens: Der 1 GB Speicher im MBP, ist das 1x1 GB oder 2x500 MB?

    Viele Grüße

    Caesar
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Reine Psychologie. Wer braucht denn bitte ein Auto mit 300 PS?

    Gruß Schomo
     
  3. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    Naja ein Auto mit 300 PS hat schon seinen Reiz. Aber wenn das Auto mit 295 PS wesentlich billiger is...
     
  4. BuRni

    BuRni Gast

    Steht normalerweise in Klammer dabei.
     
  5. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    @ BuRni
    Da hast Du wohl recht. Wer lesen kann ist klar im Vorteil :)
    1GB (ein SO-DIMM) 667MHz DDR2 SDRAM

    Trotzdem Danke :)
     
  6. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Das teurere MacBook Pro hat ein etwas schnellerer Prozessor, mehr RAM und eine bessere Grafikkarte. Und das alles macht den Preis wohl aus.
     
  7. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    @kauan,
    das stimmt imho so nicht. Die 300 Euro sind wirklich nur für den schnelleren Prozessor. Für 1GB mehr RAM verlangt Apple weitere 300 Euro. (Alle Preise vom Apple Store online).

    Von unterschiedlichen Grafikkarten habe ich bisher noch gar nichts gehört???
     
  8. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Von hier habe ich die Info:
    http://store.apple.com/Apple/WebObj...kLW6byyrjCv/0.PSLID?mco=32B42242&nclm=MacBook
     
  9. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    ah okay, mein Fehler.

    Ich meinte jedoch die beiden MBP Versionen mit 2 Ghz und 2,16 Ghz. Da sind die 300 Euro wirklich nur für die 0,16 Ghz mehr :)
     
  10. Trey

    Trey Gast

    Da es ja Dual Prozessore sind, sind es sogar 2 mal 160Mhz! :p
     
  11. rastamanc

    rastamanc Pferdeapfel

    Dabei seit:
    26.03.06
    Beiträge:
    78
    Dann doch eher die 2 gb Ram finde ich. Weil der unterscheid ist kaum zu merken von 2.0 Ghz auf 2.16 Ghz.
     
  12. Toolman

    Toolman Boskop

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    204
    Servus,
    ich stehe auch gerade vor der Entscheidung welche Konfiguration ich kaufen soll.
    Ich finde die 500 Euro mehr fürs 2 GHz schon zu viel.
    Wenn ich ins 1,83-er anständig Speicher klopfe müsste es doch auch reichen. Ich arbeite schon viel mit prozessorlastiger Software (Capture One Pro), aber da reden wir doch über Sekunden......
    Die Frage ist, ob ich die grössere Grafikkarte wirklich brauche.
    Mann mann, das ist nicht einfach......

    Gruß Toolman
     
  13. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Hi Toolman bei deiner Sammlung an Macs scheint dir die Wahl generell wohl schwer zu fallen ;)

    Gruß Schomo
     
  14. jonestown

    jonestown Gast

    ich denke mal man könnte eine einfache formel anwenden: je mehr prozessorleistung, desto mehr verdient apple. ich würde auch für anspruchsvolle applikationen immer das 1,83 Ghz Modell nehmen, ein unterschied von 2 Sekunden macht keine 300 Euro aus...

    2 GB Ram sollte aber immer rein.
     
  15. Xploder270

    Xploder270 Gast

    Ich frag mich sowieso warum er ständig alle neuen Macs haben muss und vorallem wo der das Geld hernimmt!
     
  16. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Ich kann nur sagen, die Macs und Zubehör sind wie eine Sucht...:)

    @ Schomo: Hab schon vom Weinunfall und dem Handy gehört...:)
    Hast du das verbrochen oder war das meine Mutter?;)
     
  17. Toolman

    Toolman Boskop

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    204
    Servus,
    also, ich verdiene mein täglich Brot mit den Dingern. Allerdings müssen meine Frau und ich halt fast alles haben, wo ein Apfel drauf ist.
    Ich bin ziemlich abhängig von der Prozessorleistung, deshalb ständig das neueste Modell. Und die alten Geräte kann ich manchmal nicht hergeben....:-D
    Aber für das MacBook wird wohl das 15-er gehen müssen...:(

    Gruß Toolman
     
  18. Xploder270

    Xploder270 Gast

    Sone Frau will ich auch mal haben später ;)
     
  19. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Zum Thema: die oberen 10% der jeweiligen Leistungsklasse irgendwelcher Prozzis kosten immer deutlich mehr als der Rest. Fertsch.

    Obs Sinn mach oder nicht, sei dahingestellt.

    Gruß,

    .commander
     
  20. BuRni

    BuRni Gast

    und die 2GB Ram bekommt man um 180€, wenn mans bei DSP Memory blabla kauft:-D

    Mach ich auch so...
     

Diese Seite empfehlen