Apfeltalk Magazin
AUS DER COMMUNITY, FÜR DIE COMMUNITY
Planet of Tech
Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE!

News

iPhone XR 2019 – bessere Antennen sollen kommen

iPhone XR 2019 – bessere Antennen sollen kommen

Während sich die letzten Gerüchte rund um kommende iPhones vor allem mit der Kamera beschäftigten, gibt es jetzt erste Ideen zum Innenleben. Demzufolge soll das iPhone XR bessere Antennen bekommen. 

Tim Cook fordert Regulierung von Datenhändlern

Tim Cook fordert Regulierung von Datenhändlern

Tim Cook bekräftigt weiter seine Forderungen nach einer DSGVO für die Vereinigten Staaten. In einem Beitrag beim Times Magazin wünscht er sich diverse Regularien seitens des Staates und der Aufsichtsbehörden. 

Neueinstellungen bei Apple: +400% im Bereich Gesundheit

Neueinstellungen bei Apple: +400% im Bereich Gesundheit

Während wir gestern noch über eine Reduzierung der Neueinstellungen für dieses Jahr berichten durften, gibt es heute interessante Statistiken zu den Details. Betrachten wir die Einstellungen seit 2017, wird eines klar: Apple ist der Bereich Gesundheit sehr wichtig. 

Kurz notiert: Westworld Mobile schließt

Kurz notiert: Westworld Mobile schließt

Vergangenes Jahr startete, im Zuge des Starts der zweiten Staffel, Westworld Mobile. Schnell setzte es die erste Klage - aufgrund einer gewissen, nicht ganz von der Hand zu weisenden, Nähe zu Fallout Shelter. 

DSGVO: Datenschützer reichen Beschwerde gegen Apple ein

DSGVO: Datenschützer reichen Beschwerde gegen Apple ein

Die im vergangenen Jahr in Kraft getretene DSGVO gewährt ein umfassendes Auskunftsrecht bezüglich der Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die vom österreichischen Datenschutzexperten Max Schrems gegründete Non-Profit-Organisation Noyb hat nun jenes Auskunftsrecht bei mehreren Streamingdiensten getestet, darunter auch bei Apple Music.

Smart Battery Case: erste Details zur neuen Generation

Smart Battery Case: erste Details zur neuen Generation

Apple hat gestern eine neue Version des Smart Battery Cases vorgestellt - alle Modelle von 2018 erhalten das passende Zubehör. Damit hängen einige Fragen zusammen - beispielsweise zur Kapazität oder die Frage nach der Kompatibilität mit anderen Modellen. 

Kursrückgang – Apple fährt Neueinstellungen zurück

Kursrückgang – Apple fährt Neueinstellungen zurück

Die Umsatzwarnung seitens Apple zeigt inzwischen erste Auswirkungen auf die Konzernpolitik in Cupertino. Während Apple bisher immer viele offene Stellen bot und auch neue Büros dafür schaffte, fährt der Konzern die Neueinstellungen jetzt maßgeblich zurück. 

Scott Forstall im Interview über Steve Jobs und Kreativität

Scott Forstall im Interview über Steve Jobs und Kreativität

Vielen unserer Leser ist der Name Scott Forstall sicher ein Begriff. Er war bis 2012 bei Apple tätig und dort maßgeblich an der Entwicklung des Betriebssystems für den iPod und später für iOS verantwortlich. Nach einigen Zerwürfnissen musste er das Unternehmen 2012 verlassen - jetzt gibt es ein neues Interview mit ihm. 

Apple gibt 2018 310.000 Dollar für Tim Cooks Personenschutz aus

Apple gibt 2018 310.000 Dollar für Tim Cooks Personenschutz aus

Erst kürzlich wurde bekannt, wie viel Geld Apple für United-Flüge ausgibt, nun taucht eine weitere eher ungewöhnliche Zahl auf. Aus einer Mitteilung an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC geht hervor, dass Apple im Jahr 2018 310.000 US-Dollar für Tim Cooks Personenschutz ausgegeben hat. Ist das nun viel oder wenig?

Fünf Gründe warum man AirPower nicht braucht

Fünf Gründe warum man AirPower nicht braucht

Apple hatte im September 2017 noch feierlich die Ladematte AirPower angekündigt. Das Gerät sollte zeitnah zu den seitdem QI-fähigen iPhones auch noch Apple Watch und AirPods laden können. Lange hat man nichts mehr davon gehört. Jetzt soll die Matte in die Massenproduktion gehen. Wir haben fünf Gründe, warum man das Gerät nicht (mehr) braucht.

Apple Music: Apple schränkt Anzahl der Streams ein

Apple Music: Apple schränkt Anzahl der Streams ein

Bisher war Apple Music sehr "umgänglich", was die gleichzeitige Wiedergabe unterschiedlicher Streams betrifft. Offenbar zieht der Konzern jetzt die Daumenschrauben an - das berichten zumindest immer mehr Nutzer. Anscheinend ist inzwischen nur noch eine Wiedergabe möglich. 

Apple Pay soll Ende Februar in Tschechien und der Slowakei starten

Apple Pay soll Ende Februar in Tschechien und der Slowakei starten

Auch wenn Deutschland mittlerweile Apple Pay hat – in vielen anderen EU-Ländern ist der Dienst nach wie vor nicht verfügbar. Nach Österreich gibt es jetzt auch Gerüchte für Tschechien und die Slowakei. Dort soll der Bezahldienst bereits Ende Februar starten. 

Editor's Podcasts

Privacy Policy Settings