Apfeltalk Magazin
AUS DER COMMUNITY, FÜR DIE COMMUNITY
Planet of Tech
Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE!

Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE! mobile

Erster iPhone 7 Klon in China erhältlich

Erster iPhone 7 Klon in China erhältlich

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis es passiert. Circa zweieinhalb Monate vor der möglichen Veröffentlichung des iPhone 7, kann man bereits einen ersten Klon in China kaufen. Die Webseite Gizchina zeigt Bilder der Rückseite eines Smartphones mit einem Apple-Logo.

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in Hamburg 16. Juli ab 16 Uhr

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in Hamburg 16. Juli ab 16 Uhr

Nach dem erfolgreichen Tour-Auftakt in Berlin im Mai, geht die Apfeltalk-Apple-Store-Tour in die zweite Runde. Dieses Mal machen wir in Hamburg am Jungfernstieg halt.

Apple stellt Thunderbolt Display ein

Apple stellt Thunderbolt Display ein

Eine überraschende Neuigkeit gibt es zum veralteten Thunderbolt Display – vermutlich aber nicht jene Neuigkeit, die sich viele Apple-Nutzer erwarten. Anstatt ein neues Modell anzukündigen hat Apple gegenüber verschiedenen Webseiten bestätigt, dass die Produktion des Thunderbolt Displays eingestellt und nur noch die Restbestände verkauft werden.

"Wir werden das Apple Thunderbolt Display einstellen", so Apple in der Stellungnahme. "Es wird noch über Apple.com, die Retail-Stores von Apple und authorisierte Apple-Händler erhältlich sein, solange der Vorrat reicht. Es gibt eine Reihe großartige Drittanbieter-Angeboten für Mac-Nutzer", erklärt Apple weiter.

Nur wenige Tage vor der WWDC sind die Bestände des Thunderbolt Displays gesunken, wodurch (erneut) Gerüchte um ein baldiges Update des vor über fünf Jahren eingeführten Bildschirm. Es wurde sogar spekuliert, dass dieses neue Modell über eine integrierte Grafikeinheit verfügen könnte. Unklar ist, wie Apple nun weiter verfahren wird.

Es ist eher untypisch, dass Apple eine solche Ankündigung vorab über Medien kommuniziert. Ob Apple womöglich ein neues Modell – vielleicht mit 4K- oder gar 5K-Bildschirm – in der Pipeline hat, liegt derzeit im Bereich der Spekulation. Ein möglicher Termin für ein solches Modell wäre jedenfalls der Herbst 2016, da dann auch das überarbeitete MacBook Pro erscheinen soll.

Via MacRumors

[Rabattaktion] Ausprobiert: Neue Version des Syncwire Lightningkabels

[Rabattaktion] Ausprobiert: Neue Version des Syncwire Lightningkabels

Vor einigen Wochen haben wir euch das Syncwire Lightningkabel aus Nylon vorgestellt. Das Kabel hat uns inzwischen auf einigen Reisen begleitet und hat dabei immer seinen Job gemacht. Syncwire stellt die Kabel unter dem MFi-Zerftifikat von Apple her. Wir haben die neue Version ausprobiert und ein paar Rabattcodes für euch.

Dropbox bekommt eingebauten Dokumentenscanner

Dropbox bekommt eingebauten Dokumentenscanner

Dropbox hat eine Reihe von neuen Funktionen und Änderungen an seinem Cloud-Dienst und den Apps angekündigt. Größte Neuerung dürfte wohl die Implementierung eines Dokumentenscanners in die mobilen Apps von Dropbox sein.

[Gewinnspiel] Apfeltalk LIVE! #126 – Den Mac optimieren, aber richtig, 24.6., 19 Uhr

[Gewinnspiel] Apfeltalk LIVE! #126 – Den Mac optimieren, aber richtig, 24.6., 19 Uhr

Mac-User kennen das Problem zwar weniger, dennoch kann es passieren, dass auch der Mac mit der Zeit langsamer wird und mit immer mehr überflüssigen Daten vollmüllt. Dubiose Tools versprechen dafür schnelle Hilfe, indem sie vorgeben das System zu optimieren. Nicht selten kommt dabei ein noch schlechter funktionierendes System heraus. In unserer letzten Sendung vor der Sommerpause versuchen wir zu klären, wie man den Mac optimieren kann, ohne auf diese Tools zu setzen.

Kernel von iOS 10 bisher unverschlüsselt

Kernel von iOS 10 bisher unverschlüsselt

Eigentlich lässt sich Apple ja nicht so gerne einfach in die Karten sehen. Zwar öffnete Apple verschiedene Bereiche von iOS für die Entwickler, um diese in zukünftige Apps einzubinden; aber dass der Kernel des Betriebssystems unverschlüsselt einsehbar ist - das ist neu.

Neuer Unicode-Standard: 72 neue Emojis für iOS 10

Neuer Unicode-Standard: 72 neue Emojis für iOS 10

Das Unicode-Konsortium hat heute den neuen Unicode-Standard Version 9.0 veröffentlicht. Dieser beinhaltet u. a. 72 neue Emojis, die im Herbst in iOS und Android eingeführt werden sollen.

Nur kleines Update im Herbst: Kommt das iPhone 7 erst 2017?

Nur kleines Update im Herbst: Kommt das iPhone 7 erst 2017?

Beim nächsten iPhone-Modell im Herbst werden uns nur geringfügige Veränderungen erwarten, berichtet das Wall Street Journal. Äußerlich soll sich das neue iPhone kaum von seinem Vorgänger unterscheiden. Eine der größten Änderungen sei der Wegfall des Klinkenanschlusses.

MacBook Pro Non-Retina wird aus den Verkaufsregalen entfernt

MacBook Pro Non-Retina wird aus den Verkaufsregalen entfernt

Seit 2012 befindet sich das MacBook Pro 13" ohne Retina-Display unverändert im Angebot und trotz damit den hochauflösenden Geräten rund um MacBook Pro, MacBook und iMac.

News

Erster iPhone 7 Klon in China erhältlich

Erster iPhone 7 Klon in China erhältlich

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis es passiert. Circa zweieinhalb Monate vor der möglichen Veröffentlichung des iPhone 7, kann man bereits einen ersten Klon in China kaufen. Die Webseite Gizchina zeigt Bilder der Rückseite eines Smartphones mit einem Apple-Logo.

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in Hamburg 16. Juli ab 16 Uhr

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in Hamburg 16. Juli ab 16 Uhr

Nach dem erfolgreichen Tour-Auftakt in Berlin im Mai, geht die Apfeltalk-Apple-Store-Tour in die zweite Runde. Dieses Mal machen wir in Hamburg am Jungfernstieg halt.

[Rabattaktion] Ausprobiert: Neue Version des Syncwire Lightningkabels

[Rabattaktion] Ausprobiert: Neue Version des Syncwire Lightningkabels

Vor einigen Wochen haben wir euch das Syncwire Lightningkabel aus Nylon vorgestellt. Das Kabel hat uns inzwischen auf einigen Reisen begleitet und hat dabei immer seinen Job gemacht. Syncwire stellt die Kabel unter dem MFi-Zerftifikat von Apple her. Wir haben die neue Version ausprobiert und ein paar Rabattcodes für euch.

Dropbox bekommt eingebauten Dokumentenscanner

Dropbox bekommt eingebauten Dokumentenscanner

Dropbox hat eine Reihe von neuen Funktionen und Änderungen an seinem Cloud-Dienst und den Apps angekündigt. Größte Neuerung dürfte wohl die Implementierung eines Dokumentenscanners in die mobilen Apps von Dropbox sein.

Kernel von iOS 10 bisher unverschlüsselt

Kernel von iOS 10 bisher unverschlüsselt

Eigentlich lässt sich Apple ja nicht so gerne einfach in die Karten sehen. Zwar öffnete Apple verschiedene Bereiche von iOS für die Entwickler, um diese in zukünftige Apps einzubinden; aber dass der Kernel des Betriebssystems unverschlüsselt einsehbar ist - das ist neu.

Neuer Unicode-Standard: 72 neue Emojis für iOS 10

Neuer Unicode-Standard: 72 neue Emojis für iOS 10

Das Unicode-Konsortium hat heute den neuen Unicode-Standard Version 9.0 veröffentlicht. Dieser beinhaltet u. a. 72 neue Emojis, die im Herbst in iOS und Android eingeführt werden sollen.

MacBook Pro Non-Retina wird aus den Verkaufsregalen entfernt

MacBook Pro Non-Retina wird aus den Verkaufsregalen entfernt

Seit 2012 befindet sich das MacBook Pro 13" ohne Retina-Display unverändert im Angebot und trotz damit den hochauflösenden Geräten rund um MacBook Pro, MacBook und iMac.

Apple Sommercamps starten – jetzt anmelden

Apple Sommercamps starten – jetzt anmelden

Kreative Geschichten erzählen, entweder im bewegten Bild oder als gute geschriebene Geschichte. Das können Kinder zwischen acht und 12 Jahren in den Apple Sommercamps lernen. Die Kurse sind kostenlos und gehen über drei Tage. 

iOS 10: Apple zeigt TextEdit-Icon auf WWDC

iOS 10: Apple zeigt TextEdit-Icon auf WWDC

In einer WWDC-Session über die neuen Funktionen der Grafikschnittstelle Metal in iOS 10 hat Apple womöglich etwas zu viel gezeigt. Auf dem im App Switcher dargestellten Homescreen des iPads ist ein Icon für TextEdit zu sehen.

iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei Müller

iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei Müller

Die Drogeriekette Müller bietet in Deutschland noch bis Samstag, 25. Juni, 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben. Ausnahmsweise handelt es sich nicht um einen gestaffelten Rabatt, 15-, 25- und 50-Euro-Karten sind im Aktionszeitraum generell um 20 Prozent reduziert. Zu bezahlen sind also 12, 20 bzw. 40 Euro.