1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

switcher braucht sehr dringend hilfe!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zacks, 13.12.06.

  1. Zacks

    Zacks Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    107
    @kawaii

    http://forums.macosxhints.com/showthread.php?t=46620&highlight=file+creation+date

    Is einer der größten Threads die ich gefunden hab dazu aber lösung gibts auch da nicht :(
    Was mich wundert ist... das Problem scheint schon lange zu bestehn.. Apple soll mal was tun o_O

    @Philippus
    Im Moment ist sie HFS+
    zu anfang war sie NTFS und dann FAT32
    Ja zeigt sie schon zu anfang falsch an auch Dateien auf alten DatenCDs von mir haben kein Datum
     
  2. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Und? Bist du irgendwie weitergekommen? Was hast du jetzt mit deinem umgezogenen Fotos gemacht?

    Ich kann dir übrigens folgendes Tool empfehlen: http://publicspace.net/ABetterFinderAttributes/

    Damit kann man das Modified-Date (das ja problemlos übertragen wird) dem leeren Creation-Date verpassen. So hab ich meinen Bildordner gefixt. Bei bereits bearbeiteten Fotos/Grafiken ist das dann natürlich nicht mehr korrekt. Bei Fotos die direkt von deiner Digicam kommen, sollte das aber wunderbar funtionieren.
     
  3. Zacks

    Zacks Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    107
    Ney =/ hab die Fotos erstmal so reingeladen in iPhoto stimmt das Datum ja komischerweise

    LOL was die für einen Horrorpreis für diese Software wollen :x

    Naja danke jedenfalls für die Hilfe :)

    btw: will nich nochmal extra einen neuen Thread aufmachen,
    womit sortiert ihr Bilder die keine Fotos sind? Wallpapers, Artworks und so, auch mit iPhoto?
    Oder gibts da irgend ein tolles Archivierproggy?
     
  4. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Ich persönlich bin kein großer Fan von iPhoto.

    Zum Archivieren, Sortieren und Bewerten meiner Fotos, Illustrationen und Grafiken verwende ich iView MediaPro. Das wird dir aber mit großer Wahrscheinlichkeit viel zu teuer sein, wenn du schon bei diesem Attribute-Tool zusammenzuckst. ;) Dann verwende ich gelegentlich noch Adobe Bridge. Da gilt aber das gleiche.

    Im Low-Cost- oder Freeware-Bereich sind mir keine brauchbaren Programme in diese Richtung bekannt. Es gibt zwar einen ganzen Haufen Bildbrowser und Thumbnail-Betrachter, die taugen imo aber alle nur zum schnellen Anzeigen eines Ordnerinhalts und für wenig mehr. Ein richtig guten Ersatz für IView MediaPro habe ich bislang noch nicht gefunden - und ich suche händeringend, denn spätestens mit dem Verkauf an MS, wird es mit iView wohl rapide bergab gehen.
     

Diese Seite empfehlen