smcFanControl - 2019 noch gut?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von rakader, 07.05.19.

  1. rakader

    rakader Pomme au Mors

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    874
    Moin - mein Lüfter dreht auf einem doch recht neuen Mac (2017) in letzter Zeit hoch und so habe ich mir smcFanControl installiert. Ich sehe aber, dass das letzte Update 2016 zurückliegt. Ist die App noch OK - oder gibt es für Mojave etwas besseres?

    Edit: Ich mag diese Tools ja überhaupt nicht - meist Zeitverschwendung und sie ballern Dir die Menüleiste zu. Im heutigen Fall setzte ich den SMC erfolgreich zurück, seitdem dreht nichts mehr.

    Ich haber aber weniger ein Programm als vielmehr die Staubbelastung in Verdacht. Besser ich reinige früher als zu spät - der mentale Widerstand gegen so eine Aktion (iFixit iMacs öffnen) ist aber groß. Daher möchte ich das in nächster Zeit mit einem Programm etwas beobachten…

    Edit: Ich habe das Programm gerade entfernt - es fragt ständig nach dem Passwort.
     
    #1 rakader, 07.05.19
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.19
  2. orcymmot

    orcymmot Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    768
    Steht denn der iMac in einer so staubigen Umgebung?
    Nach etwa zwei Jahren, je nach Kaufzeitpunkt halte ich das für ziemlich früh.

    Aber selbst wenn, halte ich deine Lösung mit dem FanControl für eher kontraproduktiv, wenn nicht gar schädlich.
    Dass die Lüfter drehen hat einen Grund „zu hohe Temperaturen“. Und wenn du jetzt die Lüfter runter drehst, nur weil sie dich akustisch stören belastest du damit deine Hardware thermisch, was nicht unbedingt förderlich für diese ist.

    Also eher Ursache suchen statt Symptome zu bekämpfen.
    Entweder nochmal nach den „Aktivitäten“ des Rechners schauen, ob ein Dienst oder Programm für die Belastung verantwortlich ist, oder den Rechner öffnen und auf Staub kontrollieren. Sonst befürchte ich, wird deine Hardware, früher oder später den Hitzetod sterben.
     
  3. rakader

    rakader Pomme au Mors

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    874
    Ja, macht Sinn. Danke. Den Lüfter runterdrehen, das mache ich nicht. Nach Aktivitäten habe ich ergebnislos gesucht. Es wird wie Du vermutest Staub sein. In den Räumlichkeiten sind hin und wieder Katzen - das wird es sein.
     
  4. ottomane

    ottomane Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.712
    Du meinst, sie *waren* da? Die armen Tiere!
     
  5. rakader

    rakader Pomme au Mors

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    874
    Die haben Schreibtischverbot. Nein, Katzenhaare sind es weniger, aber hier ist es recht staubig, obwohl das Büro direkt an einem Bach liegt. Wie gesagt, SMC resetten hat fürs erste geholfen - aber man will ja nichts ausschließen. Und dann gibt es Seiten, wo der Lüfter automatisch hochdreht, vermutlich wegen schlecht eingespielter Werbung. stern.de ist so ein Kandidat.

    Wäre noch die Frage: Wie stelle ich fest, ob es Staub ist, bevor ich den iMac öffne? Man möchte das nicht umsonst tun…