Ordner mit Fotos werden nicht in Fotos App angezeigt

Dieses Thema im Forum "iPad und iPadOS" wurde erstellt von Bl4ckM0ps, 22.07.19.

  1. Bl4ckM0ps

    Bl4ckM0ps Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.19
    Beiträge:
    2
    Guten Tag,
    Ich bin noch Neuling was Apple angeht,
    habe mir gerade ein iPad geholt und wollte gerne die ICloud ausprobieren.
    Ich habe auf meinem Android-Smartphone Bilder, die in Google-Fotos gespeichert werden.
    Nun kann ich sie zwar übers IPad in die ICloud kopieren, allerdings werden sie in der Foto App vom IPad nicht angezeigt.
    Muss auf dem IPad eine bestimmte Ordnerstruktur eingehalten werden?
    Habe meine Fotos sonst immer pro Monat in Ordner sortiert und würde das blöde finden wenn Sie mir so dann nicht in der App angezeigt werden können auf dem IPad.
    Hoffe es kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen.
    Gruß
    Maik
     
  2. NorbertM

    NorbertM Ananas Reinette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.234
    Wie und wohin kopierst du die Fotos mit dem iPad?

    Die Fotos müssen in deine Foto-Mediathek, der Rest passiert dann automatisch. Du kannst sie mit dem iPad importieren, am PC über www.icloud.com, oder am Mac mit der Fotos-App.
     
  3. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.260
    Von dieser Ordnerstruktur musst Du Dich allerdings verabschieden.

    Ich habe das schon mit dem Wechsel auf dem Mac damals gemacht. Für mich macht eine Ordnerstruktur auch keinen Sinn. Die Sortierung nach Datum finde ich viel sinnvoller und man kann Tags vergeben, wie z.B. "Urlaub 2018", usw.
     
  4. staettler

    staettler Maunzenapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.415
    Du könntest Dir auch noch Alben anlegen wenn du ein wenig mehr Ordnerfeeling haben möchtest.
     
  5. Bl4ckM0ps

    Bl4ckM0ps Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.19
    Beiträge:
    2
    Guten Morgen,
    Erstmal danke an alle fürs antworten.
    Habe jetzt herausgefunden, dass man auf dem Tablet die Bilder aus Google Fotos nur in der Foto App sehen kann , wenn man
    „Bild sichern“ benutzt, bei „in Drive sichern“ kann ich die Bilder nur in der Dateien App sehn.
    Ist das bei Apple so gewollt? Finde ich ein bisschen umständlich.
    Das mit den Alben statt Ordnern wäre alternativ auch eine Option.
    Gibts es denn eine Möglichkeit viele Bilder ohne PC auf das Tablet zu laden, sodass ich die Bilder in der Foto App sehen kann, anstatt jedes Bilder einzeln zu sichern?
    Gruß
    Maik
     
  6. Randy-K

    Randy-K Elstar

    Dabei seit:
    08.11.18
    Beiträge:
    72
    Ich mache das per OneDrive. Die Bilder werden mit dem PC synchronisiert und sind so auf PC, IPad und IPhone verfügbar.