NAS nicht mehr mit Mac erreichbar (Ordner lassen sich nicht öffnen); mit Win7 ok

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Nic00, 27.01.12.

  1. Nic00

    Nic00 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.12
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich habe 2 Probleme und hoffe hier auf Hilfe.

    Mit dem Mac habe ich keine NAS-Verbindung mehr. Ich sehe die NAS und auch die Ordner, kann aber nicht darauf zugreifen. Wenn ich auf einen Ordner klicke bleibt es bei der Alias Auflösung hängen und bleibt da Stunden hängen - ich muss den Mac dann neu Starten.
    Anfangs funktionierte es (als ich die NAS in betrieb genommen habe). Und dann plötzlich nicht mehr. Ich bin mir nicht bewusste eine Einstellung verändert zu haben. Ich habe einfach keine Ahnung wo der Fehler liegen könnte.
    Wenn die NAS (von Medion) über den Win7-Rechner anspreche funktioniert das problemlos.
    Ich kann die NAS auch nicht über Safari per IP erreichen (vom Mac aus, vom Win7-PC schon)

    Auch auf die NAS der Fritzbbox kann ich nun nicht mehr zugreifen, das aber erst seit ich Lion neu installiert habe (drüberinstalliert)

    Irgendwie scheine ich ein Netzwerk(einstellungs)problem oder Rechtsproblem zu haben, weiß aber nicht wie ich das lösen kann.
    Vielleicht kann mir jemand helfen?

    Wahrscheinlich braucht ihr noch mehr Infos für eine Lösung? Bitte sagt was und ich versuche zu antworten.

    Viele Grüße
    Nicole
    #1
  2. Mocsew

    Mocsew Bereichsmoderator Hardware/Netzwerk AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    149
    Mmmh ... seltsam. Kannst Du die IP des NAS anpingen vom Mac aus? Entweder übers terminal (ping xxx.xxx.xxx.xxx) oder in den Dienstprogrammen mit dem "Netzwerkdienstprogramm"
    #2
  3. Nic00

    Nic00 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.12
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ping funktioniert, Pakete gesendet, empfangen, keine verloren.

    Komischerweise habe ich jetzt wieder Zugriff auf die FritzboxNAS - das Problem hat sich also irgendwie von allein gelöst.

    Medion NAS: wenn ich - wie im Handbuch empfohlen http://nas-server/ eingeben habe ich keinen Zugriff. Wenn ich die IP in Safari eingebe sehe ich die Benutzeroberfläche und kann Änderungen vornehmen.
    Ich kann auch Ordner öffnen und darauf zugreifen.

    Im Finder sehe ich weiterhin nas-server, aber die Verbindung schlägt fehl (ich sehe die Ordner nicht mehr)
    #3
  4. VisioNOIR

    VisioNOIR Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    45
    Befinden sich NAS und Mac in der selben Arbeitsgruppe? (Netzwerk - Weitere Optionen... - WINS - Arbeitsgruppe)
    #4
  5. Nic00

    Nic00 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.12
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ja, befinden sich alle in der selben Arbeitsgruppe.

    Mein Problem hat sich heute "von selbst" gelöst. Die NAS wollte die Firmware aktualisieren - habe ich gemacht und seit dem funktioniert es problemlos. Komisch. Vielleicht war es nur Zufall. Keine Ahnung wo der Fehler war - ich hoffe nur der kommt nicht wieder.

    Viele Grüße
    #5
  6. Insulaner

    Insulaner Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Nur mal so zur Info:
    NAS ist die Abkürzung für "Network Attached Storage"

    Und ich nehme stark an, dass diese Abkürzung somit entweder sächlich oder maskulin ist.
    "Die" NAS geht aber gar nicht!

    Nur mal so für das weitere Leben...

    Gruss
    #6

Diese Seite empfehlen