Macbook Pro 2011 Win7 von USB installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von doktorfried, 13.03.13.

  1. doktorfried

    doktorfried Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe ein Problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Also, ich habe ein Macbook Pro 2011. Normalerweise hat es ja ein SuperDrive, da ich das aber normalerweise nicht nutze hab ich es ausgebaut um ne zweite Festplatte einzubauen. Jetzt will ich Win7 installieren (war auch schonmal drauf als das DVD Laufwerk noch drinne war) und das Ding will einfach nicht von USB booten. Habe verschiedene USB Sticke, Ext. Festplatten probiert. Müsste auch alles richtig auf die USB Dinger draufgespielt sein. USB SuperDrive mit gebrannter Win7 DVD bootet auch nicht! Also denke es liegt dran dass ein Macbook Pro nicht von USB booten kann. Kann das sein? Weiß jemand Rat wie ich da weitermachen kann. Danke schonmal
  2. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    173
  3. doktorfried

    doktorfried Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber ich mich des Beitrags schon angenommen gehabt, in dem Beitrag steht ja auch dass es scheinbar nur mit dem Macbook Air funktioniert. Bringt alles nichts. Meine bootable USB Devices, ob mit Mac erstellt (Bootcamp Trick) oder mit Windows erstellt werden erst gar nicht erkannt wenn ich "ALT" drücke. Die gebrannten bootable DVDs werden zwar erkannt, aber dann kommt der Fehler dass es kein bootable "Dingens" sei. Also ich hab jetzt aus Verzweiflung mal ne alte WinXP CD in mein Ext SuperDrive geschoben, ALT gedrückt beim Start, CD wird erkannt, aber dann wieder der Fehler dass es kein bootable Device sei. Was is da los? Für immer Mac jetzt? Bin auf MS Office angewiesen und das läuft auf Mac einfach scheiße!
  4. Rastafari

    Rastafari Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    15.218
    Zustimmungen:
    986
    Trenne alle externen Medien ab, starte neu und führe folgendes im Terminal aus (als Admin natürlich, sudo braucht dein Kennwort).
    Das entfernt jeglichen vorhandenen MBR-Bootcode von deinen beiden Festplatten. Dieser kann u.U. den Start vom USB-Medium blockieren.
    Auf OS X hat das keinen Einfluss, aber ... vertipp dich nicht!
    Code:
    dd if=/dev/zero of=b0.zero bs=1 count=510
    echo -n $'\x55\xaa' >> b0.zero
    sudo fdisk -f b0.zero -yu /dev/disk0
    sudo fdisk -f b0.zero -yu /dev/disk1
    rm b0.zero
    Anschliessend das Gerät runterfahren - d.h. ausschalten.
    USB-Medium wieder verbinden und versuchen davon mit gedrückter Alt-Taste in das Windows Setup-System zu booten.
    Noch keine Installation starten, erst berichten obs zumindest so weit schon mal funktioniert hat.
  5. evegnyproject

    evegnyproject James Grieve

    Dabei seit:
    05.08.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bitte um euren Rat!!!

    Habe den 17er MacBook Pro Modell A1297. Habe auch das Superdrive gegen 2 te SSD ausgetauscht. Jetzt wollte ich Win 8 installieren aber der MacBook will die Installation via Superdrive (in externem USB Gehäuse) nicht starten. Was kann ich da tun??? Mit rEFIt bekomm ich das irgendwie auch nicht hin. Kann das MacBook A1297 überhaupt von USB Booten???

    Danke für Vorschläge
  6. ImpCaligula

    ImpCaligula Bereichsmoderator Hardware AT Moderation

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    8.122
    Zustimmungen:
    630
  7. evegnyproject

    evegnyproject James Grieve

    Dabei seit:
    05.08.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    UUppps!!! Sorry!!!
  8. ImpCaligula

    ImpCaligula Bereichsmoderator Hardware AT Moderation

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    8.122
    Zustimmungen:
    630
    Ich brech nieder! Sorry :D ...? Huch ich habe was gepostet und ein paar Stunden mit dem gleichen kopierten Text einen neuen Thread aufgemacht - und Du hast es gar nicht bemerkt :D ...? Der war gut...

Diese Seite empfehlen