Kalender App

Dieses Thema im Forum "Produktivität und Office-Apps" wurde erstellt von dbrune, 01.01.19.

  1. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Hallo zusammen.

    Meine Freundin hat ein Android Gerät, ich habe ein iPhone.

    Ich suche nun eine App, in der jeweils der lokale Kalender synchronisiert wird. Diese Daten sollen dann miteinander abgeglichen werden.

    Wir wollen also unsere Kalender gegenseitig sehen und ggf. bearbeiten.

    Die Alternative wäre eben ein analoger Kalender an der Wand. ;)

    Danke vorab.
     
  2. Dok-Tore

    Dok-Tore Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    93
    Das kannst Du doch mit Google Kalender abbilden. Geht auf iOS und auf Android. Alternativ gibt es diverse andere Möglichkeiten. Z.B. auf einem vorhandenen NAS (Synology) dort mit dem Kalender Paket oder oder oder ...
     
  3. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Wie genau mache ich das dann mit dem Google Kalender?
     
  4. froyo52

    froyo52 Spartan

    Dabei seit:
    11.07.14
    Beiträge:
    1.598
    Auf beiden Devices die App aus dem Store herunterladen, ein gemeinsames Google-Konto einrichten und synchronisieren lassen.
     
  5. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Kann ich meinen iOS Kalender dann in die Google App ständig syncen?

    Brauche ich eine App oder kann ich das auch nativ unter iOS einbinden?
     
  6. ottomane

    ottomane Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.926
    Dein iOS-Kalender synct zusätzlich den Google-Kalender fablich getrennt. Das kann iOS nativ.
     
  7. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Ok. Und bei meiner Freundin unter Android mache ich das dann wie genau?

    Wir wollen unsere Kalender gegeneinander freigeben auf den Handys.

    Also jeder pflegt seinen eigenen auf seinem Handy. In dem gemeinsamen sollen dann beide Kalender enthalten sein.
     
  8. trexx

    trexx Champagner Reinette

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.614
    Das wirst Du wohl in einem Android Forum besser beantwortet kriegen. Meiner Erinnerung nach legt sie einfach einen Kalender für sich an und kann den dann pflegen. Der gemeinsame wird zusätzlich eingeblendet.
     
  9. ottomane

    ottomane Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.926
    Die Vorstellung ist falsch. Es gibt lokale Kalender und serverbasierte Kalender (Google, iCloud, ...), die ihr miteinander teilen bzw. gemeinsam nutzen könnt.
     
  10. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Ok. Dann schreibe ich es nochmal anders auf.

    Ich habe meinen Kalender bei iCloud liegen. Sie hat ihren eben bei Googlemail.

    Wir wollen jetzt einen gemeinsamen Kalender, in dem ihre und meine Termine sind. Die Termine sollen aber weiterhin über iCloud und Googlemail gepflegt werden.

    Der gemeinsame Kalender soll nur als Übersicht dienen.
     
  11. trexx

    trexx Champagner Reinette

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.614
    Dann müsst ihr beide ein und denselben Google Kalender nutzen. Oder ihr nutzt eine App wie den Familienkalender. Oder hosted Exchange.
     
  12. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Kannst du eine App empfehlen, bei der unsere eigenen Kalender ständig synchronisiert werden?
     
  13. trexx

    trexx Champagner Reinette

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.614
    Ja, separates Google Konto für die gemeinsamen Termine.
     
  14. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Dann habe ich aber nicht mehr die Möglichkeit, meine eigenen Termine in iCloud zu pflegen. Oder nicht?

    Wundert mich, dass das so technisch nicht machbar ist vernünftig.
     
  15. ottomane

    ottomane Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.926
    Doch. Du kannst beliebig viele Kalender von iCloud, Google oder sonstwoher integrieren und ein- und ausblenden und beliebig benutzen. Schaue dir doch einfach mal die Funktionen an, dann wirst du es verstehen.
    Es ist technisch einfach und vernünftig. Das versuchen wir dir hier schon länger zu erklären.
     
    trexx gefällt das.
  16. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Ich habe das schon verstanden. Aber wir reden glaube ich noch an einander vorbei.

    Wir benötigen einen einzigen Kalender, der mittels iCloud und Googlemail gefüttert wird.
     
  17. ottomane

    ottomane Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.926
    Du kannst den gemeinsamen Kalender mit der iOS-App und auch mit Android füttern. Er liegt bei Google.
     
    trexx gefällt das.
  18. Verstehe den Sinn dahinter ehrlich gesagt nicht ganz:

    Es soll ein gemeinsamer Kalender mit den Daten beider Personen erstellt werden, der sowohl gelesen und bearbeitet werden kann. Zusätzlich werden aber noch jeweils auf dem Gerät eigene Kalender betrieben, die man selbst pflegt.
    Wenn der gemeinsame Kalender anzeigt wird, sieht also jeder seine eigenen Einträge im Lokalen Kalender, dazu nochmal seine eigenen Einträge im Gemeinschaftskalender.
    Deine Freundin könnte damit Änderung an deinen Einträgen vornehmen, diese werden dann entweder heimlich gesynct und deine eigene Daten werden ohne dein Wissen verändert(bzw. schlimmstenfalls gelöscht) oder du landest bei einseitigem Sync dann u.U. bei 2 verschiedenen Einträgen zum selben Ereignis und darfst überlegen welches Datum nun das Richtige ist.
     
  19. ottomane

    ottomane Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.926
    Das ist doch ein völlig normales Setup. Da hat jeder einen privaten und einen Blick auf den gemeinsamen Kalender. Ich habe auch Kalender für Familie, Beruf, diverse Projekte usw.

    Die jeweils privaten Kalender werden natürlich nicht gesynct.
     
  20. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Der gemeinsame Kalender soll ja automatisch per iCloud und Google gefüllt werden. Nicht extra in dem gemeinsamenKalender.