Apfeltalk Weihnachtsbanner 2014

Htdocs "verschieben"

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Steve Jobs, 26.01.06.

  1. Steve Jobs

    Steve Jobs Ontario

    Dabei seit:
    20.03.05
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Wenn man Xampp laufen hat, wird ja bekanntlich nur die PHP-files im Ordner xampp/htdocs ausgeführt. Wenn ich also auf meinem iBook Personal Web Sharing aktiviert habe, wird, wenn man meine IP eingibt, der Ordner Library/WebServer/Documents/ angezeigt.
    Wie kreige ich Xampp dazu den Documents Ordner als htdocs zu betrachten, oder Personal Web Sharing den htdocs Ordner zu benutzen.

    Gruss Stevie
    #1
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Zustimmungen:
    331
    Moin,

    <dummfrag=on>
    Warum verwendest Du nicht den eingebauten Apachen?
    </dummfrag>

    Da kannse nämlich einfach die Dokument-Root in der httpd.conf editieren.

    Salve,
    Simon
    #2
  3. mathilda

    mathilda Pomme au Mors

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    183
    Der Xampp bringt halt gleich einen mySQL und PHP-Server mit, versteht perl und ein FTP-Server ist auch integriert. Alles unter einem Dach.

    Aber auch der Xampp hat eine httpd.conf, ist ja schliesslich auch ein Apache verbaut. Dort suchst Du nach o.g. Eintrag und aenderst ihn entsprechend. Die httpd.conf findest Du meines Wissens nach im xampp-Verzeichnis unter etc.
    #3
  4. LaK

    LaK Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    44
    Solltest du den tipp von yinthaar nicht mögen:

    du kannst auch im verzeichnis in dem htdocs ist per terminal einen "softlink" (verknüpfung) der htdocs heißt anlegen, dann sollte das alles klappen, egal wohin du das teil verschiebst und wie oft...
    Code:
     ln -s "pfad zu und mit htdocs" "normaler htdocs pfad auch mit htdocs"
    
    --> ich hoffe das stimmt so (nicht vergessen zuerst htdocs zu verschieben)

    grüße,
    Lars
    #4
  5. duderino

    duderino Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    40
    Du musst in der Konfigurationsdatei oder falls du sowas laufen hast wie Webmin den Pfad ändern. Ist im Prinzip ein Kinderspiel: Einfach Datei öffnen, die richtige Stelle suchen und schon funktionierts :)
    #5
  6. mathilda

    mathilda Pomme au Mors

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    183
    Dat stimmt. Nur der Mittelteil kann manchmal etwas laenger dauern...
    #6
  7. duderino

    duderino Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    40
    Ja, das kann natürlich passieren. Aber XAMPP ist ja im Normalfall schon richtig konfiguriert. Da sollte das Ändern des Web-Verzeichnisses ziemlich schnell gehen. Natürlich kann man beim Indianer aber auch auf viele Probleme treffen, die manchmal ziemlich rätselhaft erscheinen :-D
    #7

Diese Seite empfehlen