1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu PDFs auf dem iPad Pro

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von jimihenrik, 15.06.17.

  1. jimihenrik

    jimihenrik Erdapfel

    Dabei seit:
    15.06.17
    Beiträge:
    2
    Liebe Community
    Ich komme hier her, weil ich plane mir ein iPad Pro zu kaufen (mein erstes Apple Gerät) aber vorher gerne noch ein paar Fragen zu den Nutzungsmöglichkeiten stellen möchte. Konkret geht es mir um die Möglichkeiten PDFs zu annotieren (mit dem Pencil).
    Wenn ich auf dem iPad Notizen und Unterschreichungen in einem PDF Dokument vorgenommen habe, kann ich dann:
    - Die Datei inklusive der Notizen als normales PDF an jemanden schicken?
    - Die Datei inklusive der Notizen ausdrucken?
    - Die Datei auch einfach ohne die Notizen anschauen oder die Notizen wieder kollektiv entfernen?

    Vielen Dank
    -jimihenrik
     
  2. ottomane

    ottomane Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    6.145
    Ganz kurz:

    - Ja
    - Ja
    - Das kommt darauf an, welche Software du benutzt und wie du das PDF speicherst. Bei "normalem" speichern kannst du nachher die Notizen entfernen oder bearbeiten. Beim Speichern als "flattened" PDF geht das nicht mehr. Wie die Apple-eigenen Apps das machen, weiß ich allerdings nicht, ich vermute jedoch, dass sie nicht "flattened" speichern. EDIT: Ausprobiert. Ja, Notizen bleiben in Notizen-App änder- und entfernbar.
     
  3. kruevo

    kruevo Erdapfel

    Dabei seit:
    11.06.17
    Beiträge:
    4
    Moin aus Bremen, ich nutze auf allen Geräten (iPod,iPhone und MacBookPro) PDF Expert. Ich bin damit sehr zufrieden und kann damit alles machen was ich will, auf der Arbeit haben wir Adobe Acrobat Pro und die Funktionen sind sehr ähnlich. Du kannst auch schon mit den Hauseigenen Mitteln wie den Viewer, der auch einige Möglichkeiten zur Bearbeitung bietet, oder den Adobe Reader der kostenfrei ist und auch schon viele Bearbeitungsmöglichkeiten bietet, viel machen. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

    Gruß Volker
     
  4. ottomane

    ottomane Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    6.145
    Jo, PDF Expert nutze ich auch, aber ich wollte nicht gleich mit der Featurekanone kommen ;)
     
    kruevo gefällt das.
  5. kruevo

    kruevo Erdapfel

    Dabei seit:
    11.06.17
    Beiträge:
    4
    Wenn man viel mit PDF arbeitet gibt es, meiner Meinung nach, nichts besseres im Bereich MacOS und iOS!
     
    Doesbaddel und ottomane gefällt das.

Diese Seite empfehlen