[10.8 Mountain Lion] Finder merkt sich Fenstergöße nicht

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von LucMac, 31.01.13.

  1. LucMac

    LucMac Lambertine

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    36
    Guten Abend AT,
    ich bin mal wieder echt genervt von OS X :D
    hab eine frisch installierten Mac Pro seit Anfang dieser Woche.
    Nachdem ich jetzt alles eingerichtet und meine ganzen Daten kopiert hab ist mir aufgefallen, dass die Symbolgröße und Abstände von Ordnern unterschiedlich sind. Also hab ich mit Onyx alle .DS-store Dateien gelösct. Super jetzt sind alle Ordnersymbole überall wieder gleich groß... Allerdings "vergisst" mein Mac jetzt die Fenstergröße wenn ich z.B. Macintosh HD öffne und das Fenster größer ziehe und Neustarte ist es dann wieder so "klein" wie davor.. Das war auf bei meinem letzten Mac definitiv nicht so..

    Hat jemand nen rat ? o_O

    LG,
    Lucas
    #1
  2. lx88

    lx88 Bereichsmoderator iDevices AT Moderation

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    123
    Nach dem Löschen der ".DS-Store"-Dateien mit Onyx vergisst dein Mac die Fenstergröße?
    Und daran ist jetzt genau wer oder was Schuld?
    #2
  3. LucMac

    LucMac Lambertine

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    36
    Das weiß ich nicht. ich weiß nur das er sich das vorher gemerkt hat.... Nervt halt jedes mal die Fenstergröße neu einzustellen.
    Wenn jemand ne Idee hat dann her damit :)
    #3
  4. lx88

    lx88 Bereichsmoderator iDevices AT Moderation

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    123
    Hast du nicht zufällig noch ein Backup vom vorherigen Stand zu Hand?
    #4
  5. LucMac

    LucMac Lambertine

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    36
    Nein kein komplettbackup vom system...
    Bei den 3 weiteren internen festplatten merlt sich der finder die Größe...
    #5
  6. simmac

    simmac Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.03.11
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    397
    Dort löscht du aber auch keine .DS-Store Dateien mit einem Schadprogramm namens Onyx, oder?
    #6
  7. lx88

    lx88 Bereichsmoderator iDevices AT Moderation

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    123
    Ob zwischen den beiden Dingen ein Zusammenhang bestehen könnte, wer weiß, wer weiß. ;)

    Hast du auch über Onyx eingestellt, dass die Dateien nicht erneut angelegt werden? Ich war der Meinung, dass der Finder diese Dateien neu erzeugt wenn er in ein Verzeichnis kommt in dem diese nicht vorhanden sind?!

    Ansonsten: Alle Dateien anzeigen lassen und die betroffenen Ordner mal aufsuchen!
    #7

Diese Seite empfehlen