Bluetooth-Gerät ignorieren/deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sebbyone, 01.05.16.

  1. sebbyone

    sebbyone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    125
    Hallo,

    ich habe seit neuestem ein kleines Problemchen mit meinem Macbook und der Bluetooth-Verbindung.
    Und zwar ist mein Macbook häufig zwecks Musik hören per Bluetooth mit meiner Anlange verbunden, in meinem Wohnhaus scheint es irgendein Samsuns S4 zu geben, welches sind immer wieder mit meinem Macbook verbindet und somit die Verbindung zur Anlage unterbricht.
    Ich kenne weder das Gerät noch den "Halter".
    In den Systemeinstellungen -> Bluetooth taucht besagtes Gerät nicht mit auf. Ich kann einzig und allein über das Bluetooth Symbol in der Menüleiste die Verbindung zu dem Gerät trennen. Allerdings ist das nicht von langer Dauer, nach ein paar Minuten hat sich dieses Scheißding schon wieder mit meinem Macbook verbunden :mad:

    Gibt's da irgendeine Lösung das Ding fernzuhalten?
     
  2. Dippel

    Dippel Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.07.14
    Beiträge:
    257
    Vielleicht mag er die Musik nicht, die Du spielst :eek:

    Du kannst - soweit ich weiß, ihn nicht davon abhalten sich bei Deinem sichtbares MacBook anzumelden. Dies sollte aber nur dann sichtbar sein, wenn Du die Bluetooth-Systemeinstellung geöffnet hast. Habe es gerade selbst mal ausprobiert und anscheinend gibt es dort einen Bug. In der Systemeinstellung wird mir eine "Sichtbarkeit" angezeigt und über ALT-Klick im Bluetooth-Symbol in der Statusleiste sehe ich, dass ich ich nicht sichtbar bin. o_O

    Versuch mal:

    defaults -currentHost write com.apple.Bluetooth DiscoverableState -bool no

    Danach solltest Du aber das Bluetooth-Systemmenü und das Symbol nicht mehr anklicken, da Du dann sofort wieder sichtbar wirst.
     
    sebbyone gefällt das.
  3. KALLT

    KALLT deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    1.523
    Hattest du denn die Bluetooth-Einstellungen in den Systemeinstellungen noch geöffnet als du auf das Menü geklickt hast? Ich habe das Problem nämlich nicht.

    Ich vermute, das Problem ist hier nicht die Sichtbarkeit. Selbst wenn das MacBook sichtbar ist, sollte es trotzdem nicht automatisch mit unbekannten Geräten verbinden. Ich habe das jedenfalls noch nicht gehabt. Vielleicht ist das Samsung-Gerät eben nicht mehr unbekannt, aber warum es dann nicht in den Bluetooth-Einstellungen gelistet ist, weiß ich nicht.

    @sebbyone: Schau mal ob du das Gerät vom Menü entfernen statt nur trennen kannst. Klicke dazu mit gedrückter Alt-Taste auf das Bluetooth-Menü und schaue ob das Samsung-Gerät gelistet wird. Dort sollte nun auch eine Menüpunkt zum Entfernen genannt werden. Möglicherweise musst du es auch mal versuchen wenn das Gerät in der Nähe oder verbunden ist.

    Es gibt glaube ich auch eine Einstellung um bestimmte Geräte zu ignorieren, das könnte man auch mal versuchen wann das hier nicht klappt.
     
    GREYAchilles gefällt das.
  4. GREYAchilles

    GREYAchilles Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.03.12
    Beiträge:
    1.749
    Wie geht das denn um sich mit einem fremden BT zu verbinden? Dem Sack würde ich mal ganz feste auf die Finger klopfen wenn ich herausfinden würde wer das wäre.