FeatureTellerrand

HTC legt sich in neuem Werbespot mit Apple an

Werbung

HTC hat für sein One A9, das von der Presse aufgrund des sehr ähnlichen Designs auch als iPhone-Klon bezeichnet wird, einen neuen Werbespot veröffentlicht. In der sehr stark an den berühmten 1984-Spot von Apple angelehnten Werbung wird das HTC-Smartphone als Alternative zum Apple-Einheitsbrei dargestellt. “Sei anders” (“Be different”) und “Sei mutig” (“Be bold”) heißt es darin unter anderem, ein Slogan von Apple in den Neunzigern lautete “Think different”.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Falls diese Anspielungen noch nicht offensichtlich genug sind, verpasst der parcourende Protagonist in dem Werbespot einem Haufen weißer Äpfel auch noch einen Fußtritt. Der Werbeclip wird von mehreren Blogs eher negativ aufgenommen. BGR titelt “Das Trollen geht weiter: HTC imitiert eine Apple-Werbung um seine iPhone-Imitation zu bewerben”, The Verge schreibt “Jeder hat ein iPhone und das ist langweilig. Brich mit der Konformität. Hol dir stattdessen ein iPhone-Lookalike!”

Natürlich kann man unterstellen, dass bereits das iPhone-6-Design mit seinem Alu-Unibody und den eingefassten Kunststoff-Antennenstreifen Ähnlichkeiten mit dem HTC One M8 aufweist. Das ist übrigens auch die Argumentation von HTC: “Wir haben das Aluminium-Telefon geknackt, Apple hat sich unserer Lösung bedient.” Das HTC One A9 hebt die Gemeinsamkeiten dann aber doch auf ein neues Niveau. Abgesehen vom Apple-Logo und der Positionierung der Kamera sowie des LED-Blitzes sind die Unterschiede recht minimal.

HTC One A9 GIF

Via The Verge

Werbung



Tags: Android, iPhone 6s, Video, iPhone 6, Werbespot, HTC, HTC One A9, HTC One M8, Werbung, iPhone

Ähnliche Artikel