NewsServices

Apple TV+: Neue Kooperation mit Maurice-Sendak-Foundation



Apple ist weiterhin auf der Suche nach neuen Inhalten für Apple TV+, dazu ist der Konzern heute eine Kooperation mit der Maurice-Sendak-Foundation eingegangen. So sollen vor allem neue Inhalte für Kinder entstehen. 

Die Kooperation zwischen Apple und der Maurice-Sendak-Foundation ist den Angaben zufolge über mehrere Jahre angelegt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen Geschichten und Illustrationen des bekannten Kinderbuchautors als Serien und Specials adaptiert werden.

Maurice-Sendak-Foundation und „Wo die wilden Kerle wohnen“

Der amerikanische Kinderbuchautor wurde vor allem durch das Buch „Wo die wilden Kerle wohnen“ bekannt, es wurde im Jahr 1963 veröffentlicht. Sendak starb vor 8 Jahren im Alter von 83, seitdem verwaltet die Foundation die Rechte an seinen Werken.

Via MacDailyNews




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü