AusprobiertiPhoneNewsWatchZubehör

ZEERA MegFold 3 in 1 Reiseladegerät – ausprobiert

ZEERA MegFold



Wir haben das ZEERA MegFold 3 in 1 Reiseladegerät ausprobiert. Im Prinzip handelt es sich um eine Art Magsafe Duo plus eins.

Alternativen und Nachbauten von Apples Magsafe Duo gibt es wie Sand im Getriebe. Wir haben uns das hochwertig gearbeitete ZEERA MegFold 3 in 1 Reiseladegerät angeschaut. Für rund 50 Dollar ist das Gerät aktuell auf der Homepage des Herstellers bestellbar.

Die Fakten

Das ZEERA MegFold 3 in 1 Reiseladegerät misst 247mm x 74mm x 8mm flach ausgebreitet und 74mm x 80mm x 24mm zusammengeklappt. Gewicht: 128 Gramm.

ZEERA MegFold

Eine Magsafe magnetische Ladefläche lädt mit fünf bis 15 Watt, die zweite mit Qi Technik und dritte mit drei bis fünf Watt. Die erste nutzt man primär fürs iPhone, die zweite für AirPods und andere Qi-fähige Geräte. In der Mitte läßt sich die Apple Watch platzieren. Der Apple Watch Charger lädt mit drei Watt. Ach ja: Geladen wird mit USB-C.

ZEERA MegFold

ZEERA MegFold in der Praxis

Zunächst fällt auf, dass das Gerät sehr gute Magnete besitzt. Zusammengeklappt genauso wie zum Dreieck gefaltet halten die drei Bauteile gut aneinander.

ZEERA MegFold

Dasselbe gilt für die Haltekraft der Magsafe Magnete und dem für die Apple Watch. Gerade auch der Apple Watch Charger ist stabil und passgenau gearbeitet. Nichts wackelt oder hat unschönes Spiel. Auch das weiche, elastische Gummi, das die drei Ladeflächen verbindet, wirkt angenehm weich und hochwertig stabil.

Zuverlässig wurden iPhone, Apple Watch und die AirPods geladen. Das iPhone mit 15 Watt, wenn man mindestens ein 20W PD/QC3.0 fast charging Ladegerät verwendet. Apple Watch und iPhone wurden leicht warm, jedoch nicht mehr als mit Apples Originalteilen auch.

ZEERA MegFold

Fazit

Blickt man auf den Preis von rund 50 Dollar im Vergleich zu den rund 100 Euro Straßenpreis für Apples Magsafe Duo scheint das Fazit eindeutig. Jenseits dessen bekommt man beim ZEERA MegFold 3 in 1 Reiseladegerät eine dritte Lademöglichkeit und einen USB-C Anschluss statt Lightning. Da auch Leistung und Verarbeitungsqualität absolut in Ordnung sind, können wir das ZEERA MegFold absolut empfehlen.

Redlicherweise sei erwähnt, dass es sich bei dem Gerät um ein OEM Gerät handelt, das unter verschiedenen Labels vertrieben wird. Dies schmälert dessen Qualität jedoch nicht.

Das Gerät wurde uns von Zeera für diesen Test zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an den Hersteller.

Bildquelle Autor

 

 

 

 




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel