NewsServices

Sicherheitsprüfung: Apple erklärt Funktion im Video

Sicherheitsprüfung

Werbung

Apple hat dieses Jahr die Funktion “Sicherheitsprüfung” für iOS veröffentlicht. Jetzt erklärt der Konzern die Funktion in einem neuen Video.

In dem neuen Modus können Nutzer:innen die Sicherheit ihres iPhones überprüfen, in erster Linie richtet sie sich an Anwender:innen die befürchteten gehackt worden zu sein. Dabei werden unter anderem die temporären Dateien folgender Anwendungen entfernt:

Bluetooth, Kalender, Kamera, Kontakte, Dateien und Ordner, Health, Lokale Netzwerke, Ortungsdienste, Medien und Apple Music, Mikrofon, Bewegung & Fitness, Fotos, Erinnerungen, Forschung, Spracherkennung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sicherheitsprüfung im Video

Apple selbst beschreibt die Inhalte der Sicherheitsfunktion wie folgt, bzw adressiert folgende Anwendungsfälle:

  • Prüfen und Entfernen von Geräten, die bei deinem Account angemeldet sind
  • Prüfen und Aktualisieren von vertrauenswürdigen Telefonnummern
  • Ändern  Eures Apple-ID-Passworts
  • Aktualisieren Eurer Notrufkontakte
  • Aktualisieren Eures Gerätecodes und Eurer Face ID– oder Touch ID-Informationen

Weitere Informationen findet ihr hier, direkt bei Apple.

Via YouTube


Werbung



Tags: Apple, Video, YouTube, Sicherheitsprüfung

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel