ZubehörNews

Over-Ear-Kopfhörer von Apple sollen in zweiter Jahreshälfte erscheinen

Beats Kopfhörer

Werbung



Vor etwas über einem Jahr gab es erste Berichte: Apple soll, unabhängig von der Beats-Produktlinie, an einem neuen kabellosen Over-Ear-Kopfhörer arbeiten. Ming-Chi Kuo ging damals davon aus, dass der Kopfhörer frühestens Ende 2018 auf den Markt kommen wird. Bekanntlich war es (noch) nicht so weit. Der stets gut informierte Mark Gurman präzisiert nun: Die neuen Kopfhörer werden demnach in der zweiten Jahreshälfte 2019 erscheinen.

High-End, Noise-Cancelling, Apple-branded

Noch ist zu den neuen Kopfhörern nicht allzu viel bekannt. Sie sollen unter der Marke Apple erscheinen und eine hochwertigere Alternative zu den Beats-Produkten darstellen. Sie werden wohl über eine Noise-Cancelling-Funktion verfügen und ähnlich einfach zu koppeln und bedienen sein, wie andere aktuelle Audio-Hardware von Apple – was auf die Implementierung des W1-Chips bzw. Eines Nachfolgers schließen lässt.

Via MacRumors


Werbung



Tags: Beats, Kopfhörer, W1, Noise-Cancelling, Apple, Gerüchte

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel