iPhoneNews

Notruf SOS kommt nach Österreich (und mehr)

SOS-Notruf Notruf SOS Globalstar

Werbung



Gemeinsam mit dem iPhone 14 hat Apple die Funktion Notruf SOS vorgestellt – und rollt sie überraschend schnell in weitere Länder aus. Jetzt ist auch Österreich an der Reihe.

Wer viel draußen unterwegs ist könnte die Funktion Notruf SOS vielleicht dringend benötigen. Dank Satelliten ist es möglich, so eine Nachricht im Notfall abzusetzen, auch wenn kein Mobilfunkempfang zur Verfügung steht. Apple hat die Funktion im Herbst angekündigt, gemeinsam mit dem iPhone 14, und sie dann zuerst nur in den USA angeboten. Dann folgten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland und Kanada kurz danach. Jetzt sind weitere Länder an der Reihe, darunter auch Österreich.

Notruf SOS in sechs weiteren Ländern

Konkret werden bald sechs neue Länder dazu kommen, Ende des Monats soll es so weit sein. Neben Österreich dürfen sich auch deutlich größere Regionen wie Belgien, Italien, Luxemburg, die Niederlande und Portugal über den baldigen Start freuen.

Versteckt hat sich die Information übrigens in der Pressemeldung zum gelben iPhone.

“Dieser Service, der bereits Benutzer:innen in den USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Irland und Großbritannien in Notsituationen geholfen hat, ist Ende des Monats auch in Belgien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden und Portugal verfügbar.”

Via Apple Newsroom

 


Werbung



Tags: Italien, Portugal, Notruf SOS, Belgien, Österreich, Niederlande, Luxemburg

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel