WatchNews

Kuo: Apple Watch Ultra 3 erst 2025

Apple Watch Ultra 3 Technische Daten

Werbung

Apple hat dieses Jahr eine zweite Version seiner teuersten Apple Watch veröffentlicht, der Fortschritt hält sich eher in Grenzen. Laut Kuo könnte die Apple Watch Ultra 3 erst 2025 kommen.

. Nach dem Erscheinen der zweiten Generation in diesem Jahr richtet sich unser Blick bereits in die Zukunft. Wann können wir mit der Apple Watch Ultra 3 rechnen?

Was die Ultra 2 zu bieten hat

Die Apple Watch Ultra 2 sticht mit einigen Neuerungen hervor. Der S9-Chip sorgt für mehr Power, und die neue Doppeltipp-Geste bietet zusätzlichen Komfort. Das Display ist heller geworden, es erreicht nun bis zu 3.000 Nits. Auch der Ultrabreitband-Chip geht in die zweite Runde. Die Uhr ist extrem widerstandsfähig, von 500 Metern unter dem Meeresspiegel bis zu 9.000 Metern Höhe ist alles drin.

Warten auf die Ultra 3: Was sagt Ming Chi Kuo?

Der bekannte Analyst Ming Chi Kuo bringt Licht ins Dunkel. Bisher hat Apple die Entwicklung der Apple Watch Ultra 3 noch nicht offiziell begonnen. Dies ist ungewöhnlich für den normalen Zeitplan des Unternehmens. Sollte sich bis Dezember nichts ändern, wird es 2024 wahrscheinlich keine neue Ultra-Version geben.

Laut Kuo benötigt Apple mehr Zeit. Innovative Gesundheitsmanagementfunktionen sollen entwickelt, neue Funktionen sichergestellt und Produktionsprobleme bei Micro-LED behoben werden. Ohne ein neues Modell wird die Auslieferungsmenge der Ultra-Serie im Jahr 2024 wahrscheinlich um 20 bis 30 Prozent sinken. Die gesamten Apple Watch Auslieferungen werden voraussichtlich um 10 Prozent auf rund 35 Millionen Einheiten fallen.

Via Medium


Werbung



Tags: Ming-Chi Kuo, Micro LED, S9-Chip, Apple Watch Ultra 2, Doppeltipp-Geste, Apple Watch Ultra 3, Gesundheitsmanagementfunktionen

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel