MusicNews

Kopfhörer: Apple größter Hersteller in den USA

Kopfhörer



Apple erobert nach und nach Märkte für sich – so auch den von Kopfhörern. In den USA ist Apple jetzt der größte Anbieter.

Statista hat in den USA eine Umfrage durchgeführt – und im vergangenen Jahr konnte Apple sich gleich doppelt behaupten. Platz 1 der Umfrage geht mit 34,4 Prozent an die AirPods von Apple. Deutlich abgeschlagen dahinter – 15,3 Prozent der Befragten haben sich für Produkte von Beats entschieden. Damit besetzt Apple fast die Hälfte des Marktes.

Kopfhörer – Bose und Co weit abgeschlagen

Der dritte Platz geht an Bose mit 12,5 Prozent. Dahinter Samsung mit 12,2 Prozent und Sony sowie JBL mit jeweils 11,4 Prozent. Inwiefern die Erfahrungen auf andere Märkte zu übertragen sind, ist aber fraglich. In den USA ist Apple ein vergleichsweise starker Anbieter mit fast 50 Prozent. In Zentraleuropa hat Apple spürbar weniger Marktanteil. Apple’s AirPods bieten sich vorwiegend im Zusammenhang mit anderer Apple Hardware besonders an.

„Wearables“ als wichtiger Markt

Apple weist in den Quartalszahlen die Umsätze für Kopfhörer nicht separat aus, sie fallen gemeinsam mit der Apple Watch, dem Apple TV und anderen Produkten in die Wearables Kategorie. Trotz allem ist eine Tendenz erkennbar – die Umsätze hier wachsen immer weiter.

Via Statista




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel