iPhoneNews

iPhone 16: Aktionstaste für alle Modelle?

Aktionstaste

Werbung

Mit den aktuellen iPhone Pro-Modellen hat Apple den Stummschalter abgelöst – und die programmierbare Aktionstaste gebracht. Nächstes Jahr sollen alle neuen Modelle diese Taste erhalten.

Die Evolution der Aktionstaste

Die Aktionstaste, deren Entwürfe bis mindestens 2021 zurückreichen, war ursprünglich für das iPhone 15 Pro neben den haptischen Lautstärke- und Einschalttasten geplant. Trotz technischer Herausforderungen bei den haptischen Tasten blieb die Aktionstaste bestehen und wurde in die Massenproduktion des iPhone 15 Pro und Pro Max integriert.

Im iPhone 15 Pro und Pro Max ersetzte die Aktionstaste den traditionellen Stummschalter. Im Gegensatz zu diesem, der nur eine Funktion hatte, bietet sie eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die die Nutzer:innen selbst konfigurieren können.

Vielseitige Funktionen der Aktionstaste

Die Taste ermöglicht es, verschiedene Funktionen auszuführen, darunter den Lautlos-Modus, das Ein- und Ausschalten der Taschenlampe, das Starten der Kamera-App, das Öffnen von Shortcuts, das Starten oder Beenden von Sprachnotizen, das Aktivieren von Fokusmodi, Zugänglichkeitsfunktionen und die Verwendung der Lupe. Mit iOS 17.2 kommt zudem eine schnelle Übersetzungsfunktion hinzu.

Für das iPhone 16 plant Apple, die Aktionstaste von einer mechanischen in eine kapazitive Taste umzuwandeln. Diese Änderung soll die Funktionalität erweitern und die Bedienung ähnlich wie bei älteren iPhone-Modellen mit Touch ID Home-Button oder dem Force Touch Trackpad auf neueren MacBooks gestalten.

Konsistenz und Innovation in der iPhone-Reihe

Die Aktionstaste bleibt über verschiedene Entwicklungsstufen und Hardwarekonfigurationen des iPhone 16 konstant. Apple hat auch mit verschiedenen Größen experimentiert, wobei einige Konfigurationen eine größere Taste aufweisen.

Erweiterung auf das iPhone SE

Die Aktionstaste soll auch in der nächsten Generation des preisgünstigen iPhone SE der vierten Generation, geplant für 2025, zum Einsatz kommen. Dies bedeutet, dass der Stummschalter bei allen zukünftigen iPhones, die sich derzeit in der Entwicklung befinden, wegfallen würde.

Via MacRumors

Werbung



Tags: Technologie, iPhone 15 Pro, iPhone 16, Benutzerfreundlichkeit, Aktionstaste, Apple, iOS 17.2, Force Touch Trackpad, Touch ID, iPhone SE, Innovation

Ähnliche Artikel